Landesmeisterschaften HGR D- und C-Latein

Verfasst am 8. September 2013 von Renate Spantig.

60 Paare gingen bei beiden Meisterschaften an den Start. Die D-Klasse war mit 29 Paaren besetzt. Nach einer 1. Zwischenrunde mit 23 und dem Semifinale mit 12 Paaren qualifizierten sich sieben Paare für die Endrunde. Mit dem ersten Platz im Cha Cha und Rumba, sowie dem zweiten Platz im Jive sicherten sich Christian Anderson/Laura-Ann Bechthold den Landesmeistertitel, gefolgt von Marcel Hark/Sabine Zits, die den Jive gewannen. Zwei dritte und ein vierter Platz ertanzten sich Thorsten Jansen/Sarah Conrad. Vierte wurden Lutz Dorstewitz/Daniela Büttner. Platz fünf ging nach Skating an Christian Wimmenauer/Annina Schäfer vor Christopfer Buchta/Lisa Himbert. Luke Jünger/Katharina Steffens wurden siebte. Die drei Treppchenpaare sowie die fünftplazierten stiegen in die C-Klasse auf und nahmen an der nachfolgenden Meisterschaft teil.

Finale D-Klasse:

  1. Christian Anderson/Laura-Ann Bechthold, TS Royal Oberhausen
  2. Marcel Hark/Sabine Zits, TSC Schwarz-Gelb Aachen
  3. Thorsten Jansen/Sarah Conrad, TSG Balance Wese
  4. Lutz Dorstewitz/Daniel Büttner, TSG Blau-Weiß Hilden
  5. Christian Wimmenauer/Annina Schäfer, Dance Sport Team Cologne
  6. Christopher Buchta/Lisa Himbert, TSG Balance Wesel
  7. Luke Jünger/Katharina Steffens, Dance Sport Team Cologne

Hauptgruppe C-Latein
Zwei Paare mehr als in der D-Klasse, nämlich 31 Paare tanzten diese Meisterschaft. Die erste Zwischenrunde wurde auch hier mit 23 Paaren und das Semifinale mit 12 Paaren getanzt. Die sieben Wertungsrichter sahen hier allerdings sechs Paare im Finale. Dies war die Meisterschaft des Ruhr-Casino Bochum. Sowohl der Landesmeister als auch der Vizelandesmeister kommen aus diesem Verein. Robin Auf´m Kamp/Katrin von Buttlar erhielten alle 28 Einserwertungen und wurden unangefochten Landesmeister. Den zweiten Platz in allen vier Tänzen erzielten ihre Vereinskameraden Simon Kotnig/Lisa Flickscherer. Der dritte Platz ging an Marcel Schwarz/Nadja Kruse. Platz vier mußte im Skating entschieden werden und da hatten Danny Deschan/Alex Urban die Nase knapp vor Hermann Siani/Maike Schroeren. Sechste wurden Maximilian Kirschnik/Michelle Kohl. Auch hier stiegen die drei Treppchenpaare sowie die fünftplazierten in die B-Klasse auf.

Finale C-Klasse:

  1. Robin Auf´m Kamp/Kathrin von Buttlar, Ruhr-Casino Bochum
  2. Simon Kotnig/Lisa Flickscherer, Ruhr-Casino Bochum
  3. Marcel Schwarz/Nadja Kruse, Ruhr-Tanzclub Witten
  4. Danny Deschan/Alex Urban, TSG Balance Wesel
  5. Hermann Siana/Maike Schroeren, TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß
  6. Maximilian Kirschnik/Michelle Kohl, Dance Sport Team Cologne