Landesmeisterschaften Sen I A/S: Zweikampf und klarer Sieger

Verfasst am 22. September 2013 von Ronald Frowein.

Der Tanzclub Step by Step Oberhausen bat im Rahmen eines Balles zum 20-jährigen Bestehen des Clubs in den Saalbau Bottrop zur diesjährigen Landesmeisterschaft der Sen I A- und S-Klasse. Die Finalpaare hatten das seltene Vergnügen, zu Livemusik tanzen zu dürfen. Man hätte sich nur gewünscht, dass mehr Zuschauer den Weg nach Bottrop gefunden hätten.

Fotos:  www.tomprifoto.de

Sen I A-Klasse

18 Paare traten schon am Nachmittag zur Vorrunde an, von denen sich zwölf bei recht eng zusammen liegenden Wertungen für die Zwischenrunde qualifizierten. Sechs Paare tanzten dann in der Abendveranstaltung den Titel unter sich aus. Zwei Paare machten es besonders spannend und lagen nach dem Slowfox gleichauf. Glückliche Sieger wurden Peter und Meike Fröhlingsdorf, die erst eine Woche zuvor in die A-Klasse aufgestiegen waren, vor Wolfgang Jammer/Sandra Baccaro, die im Vorjahr noch den sechsten Platz belegt hatten. In allen Tänzen klar auf den dritten Platz gewertet, ertanzten Jochen und Daria Käbisch die Bronzemedaille.

Ergebnis:

  1. Peter und Meike Fröhlingsdorf, TSK Sankt Augustin
  2. Wolfgang Jammer/Sandra Baccaro, TC Magenta Düsseldorf
  3. Jochen und Daria Käbisch, TSC Grün-Weiß Aquisgrana Aachen
  4. Michael und Sandra Kemmann, TSG Balance Wesel
  5. Marc und Angela Ramsel, TSC Flair Gütersloh
  6. Detlev und Marion Strauß, TSC Blau-Gold-Rondo Bonn

 

Sen I S-Klasse

16 Paare, darunter einige neue Paarkombinationen, stritten um den Meistertitel in der Eliteklasse, von denen zwölf die Zwischenrunde und sechs das Finale erreichten. Den Zuschauern wurde hier Tanzsport vom Feinsten geboten, so dass sich die Schlachtenbummler nun lautstark bemerkbar machten. Nach dem Langsamen Walzer war allerdings schon klar, wer Herr im Haus sein würde. Mit sechs ersten Plätzen setzten sich die Meister der Sen II S – Landesmeisterschaft, Bernd und Sandra Ketturkat an die Spitze des Feldes und gaben die Führung nicht mehr aus den Händen. Ganz klar erreichten Marc Bieler/Sandra Mösch den zweiten Platz vor Michael Hesse/Sara Wagner.

Ergebnis:

  1. Bernd und Sandra Ketturkat, TC Royal Oberhausen
  2. Marc Bieler/Sandra Mösch, Step by Step Oberhausen
  3. Dr. Michael Hesse/Sara Wagner, TSZ Grevenbroich
  4. Oliver Wöstenfeld/Martina Bruhns, Bielefelder TC Metropol
  5. Markus und Monika Scheffler, Grün-Gold Casino Wuppertal
  6. Michael Beckmann/Bettina Corneli, TGC Rot-Weiß Porz