Leistungsstarke 66

Verfasst am 21. Januar 2014 von Volker Hey.

Mit 35 Paaren war das Startfeld in der Klasse der „Leistungsstarken 66“, die ebenfalls in Wolfsburg ihre diesjährige Serie begannen, deutlich kleiner, aber hochkarätig besetzt. Der Anteil der Neulinge war sehr klein: Nur zwei Paare sind neu dazu gekommen. Trotzdem gelang es einem Newcomer, sich durchzusetzen. Ronald Stiegert/Ellen Schrader-Stiegert, gewannen knapp alle Tänze.

Auf dem Bronzeplatz tanzten Detlef und Irene Jopp. Armin und Ute Walendzik erreichten ebenfalls das Finale und wurden Siebte.

  1. Ronald Stiegert/Ellen Schrader-Stiegert, Ahorn Club Berlin
  2. Karl-Heinz und Gabriele Haugut, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg
  3. Detlef und Irene Jopp, Saltatio Bergheim
  4. Dr. Marcel Erné/Birgit Suhr-Erné, TSC Hannover
  5. Joachim und Gisela Götze, TSG Bremerhaven
  6. Wilfried und Marion Find, Schwarz-Rot-Club Wetzlar
  7. Armin und Ute Walendzik, TSC Brühl im BTV 1879

– – – – –

8.-9. Hans-Georg und Barbara Strunk, VTG Grün-Gold Recklinghausen

8.-9. Horst Balouschek/Hannelore Moog, TSC Rot-Silber Ruppichteroth

10. Dieter und Elke Oehme, Tanz-Sport-Gemeinschaft Hamm

11. Klaus und Hanne Werner, Tanzclub Wieste im TV Sottrum v. 1911 e. V.

12.-14. Rudolf und Gudrun Pekel, Boston-Club Düsseldorf

12.-14. Horst und Gisela Dallmann, Tanzsportzentrum Delmenhorst

12.-14. Reiher, Georg und Elisabeth, Reiher TSA TTC d. TSV 1861 Mainburg

15. Reinhard und Karin Thomsen, NTC Garbsen