TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » » Meisterschaftswochenende Standard in Roth, Sonntag, 08.10.2017, Toller Abschluss

Meisterschaftswochenende Standard in Roth, Sonntag, 08.10.2017, Toller Abschluss

Verfasst am 8. Oktober 2017 von Patric Paaß.

Das Standardwochenende wird stets mit der Deutschen Meisterschaft Jugend A beendet – auch hier sollte der TNW seine Spuren hinterlassen. Nach der Vorrunde mit 44 und der ersten Zwischenrunde mit 24 Paaren waren mit Daniel Müller und Anna Gommer sowie Egor Ionel und Rita Schmumichin noch zwei TNW-Paare im Semifinale – letztere hatten ja erst am Vortag den Titel in der jüngeren Altersgruppe ertanzt. Dieses Semifinale wies – da waren sich alle Anwesenden einig – eine hohe Qualität auf, alle zwölf Paare gaben noch einmal alles und „drehten so richtig auf“.  So war die Freude groß, als „unsere beiden“ zum Finale aufgerufen wurden. Daniel und Anna ließen hier noch einmal zwei Paare hinter sich, während Egor und Rita die Bronzemedaille errangen und sich hinter den Dauerfinalisten der Jugend Geschwister Yatsun (Platz 2)  sowie der neuen und überragenden Paarkonstellation aus Bayern Nedas Jonaitis/Kimberly Koparanova einreihten.

Ergebnis (44 Starter)

3. Egor Ionel/Rita Schumichin (Art of Dance, Köln)

4. Daniel Müller/Anna Gommer (Bielefelder TC Metropol)

19. Dmitriy Golub/Michele Mühlig (Grün Gold-Casino Wuppertal)

25. Nicolai Brusser/Simone Reicher (Art of Dance, Köln)

30.-32. Timofey Litke/Michelle Urich (TSC Aurora Dortmund)


 



Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com