Neueinteilung des Ligabereich West in der Saison 2017/2018 ?

Verfasst am 27. September 2016 von Volker Hey.

Feedback erbeten

Die sinkende Zahl der startenden Formationen hat im Ligabereich West dazu geführt, dass es neben der Regionalliga, zwei Oberligen und nur eine Landesliga gibt. In den letzten Saisons waren aber beide Oberligen meist nicht vollständig angetreten, die Landesliga meist auch nicht gut besetzt.
Um dem entgegen zu wirken wurde auf der Ligaversammlung West am 11.09.2016 über eine Neuordnung debattiert.
Ziel ist es in der Saison 2017/2018 nur noch je eine Oberliga und Landesliga mit mehr als acht Mannschaften anzubieten. Die Mannschaften werden über eine entsprechende Auf- und Abstiegsregelung bereits am Ende der kommenden Saison entsprechend ihren Ligen zugeordnet werden.

Die Vereine des Ligabereiches West werden daher gebeten, sich noch einmal Gedanken zu diesem Vorschlag zu machen und bis zum 01. November 2016 ihr Feedback per Mail an Dr. Thomas Kokott abzugeben.

Nutzen Sie bitte die Chance, um die momentane Situation zu verändern! Danke!