Phillip Reichelt/Julia Kober tanzen auf Platz 4

Verfasst am 26. Oktober 2014 von Volker Hey.

DM Junioren II B-Standard

Nur 47 Paare nahmen an der Deutschen Meisterschaft Junioren II B-Standard in Wetzlar teil. Somit gab es keine „Sternchen“ und alle Paare mussten zur Vorrunde auf das Parkett. Mit ihrer großen Erfahrung setzten sich Nikita und Elisabeth Yatsun gegen die starke Konkurrenz durch. Dabei waren sich die sieben Wertungsrichter bei keinem Paar einig. Arseni Pavlov/Nicole Balski rückten nach Bronze im Vorjahr in diesem Jahr auf den Silberrang vor. Auch Kevin Khan/Liana Küster rückten einen Platz auf und wurden mit Bronze belohnt. Mit seiner neuen Partnerin Julia Kober belegte Phillip Reichelt auf Anhieb den vierten Platz. Die Junioren I B-Sieger, Daniila Sitvos/Rita Schumichin ertanzten sich Platz fünf vor Michael Ziga/Victoria Sauerwald.

Quelle: DTV

1. Nikita und Elisabeth Yatsun, TSC Saltatio Neustadt (5)
2. Arseni Pavlov/Nicole Balski, btc Grün-Gold der Turngemeinde in Berlin 1848 (10)
3. Kevin Khan/Liana Küstner, TSA d. 1. SC Norderstedt (15)
4. Phillip Reichelt/Julia Kober, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß (20)
5. Daniila Sitovs/Rita Schumichin, Art of Dance, Köln (25)
6. Michael Ziga/Victoria Sauerwald, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach (30)