TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » » Platz Drei für David Ovsievitch/Katarina Stefkova

Platz Drei für David Ovsievitch/Katarina Stefkova

Verfasst am 23. Juli 2017 von Volker Hey.

14 Paare traten im Turnier WDSF Open Latein U21 an. Sechs Paare aus drei Nationen erreichten das Finale. Mit 58 von 65 Bestnoten gewannen Dmitry Kulebakin/Daria Sviridenko aus Russland. Silber mit Platz Zwei in allen fünf Tänzen ertanzten sich Nikita Kuzmuin/Nicole Wirt aus Heusenstamm. David Ovsievitch/Katarina Stefkova aus Düsseldorf landeten in vier Tänzen und in der Gesamtwertung auf dem dritten Rang. Der vierte Platz ging an Steven Korn/Katrin Domme, vor Michal Stelmaszczyk/Paulina Kucinska aus Polen. Das Finale wurde komplettiert von Daniel Kasper/Anastasia Shepel die aus Wetzlar angereist waren.

 

1. Dmitry Kulebakin/Daria Sviridenko, Russland
2. Nikita Kuzmin/Nicole Wirt, Tanzsport Zentrum Heusenstamm
3. David Ovsievitch/Katarina Stefkova, TD Rot-Weiss Düsseldorf
4. Steven Korn/Katrin Domme, TSC Saltatio Neustadt im TV 1860 Mußbach
5. Michal Stelmaszczyk/Paulina Kucinska, Polen
6. Daniel Kasper/Anastasia Shepel, Schwarz-Rot-Club Wetzlar