Ranglisten in Aachen: Bärenstarke Finals

Verfasst am 13. Juni 2015 von Ronald Frowein.

Im Rahmen des schon traditionellen „Tanzens im Dreiländereck“ fanden diesmal im Clubheim des TSC Aquisgrana Ranglistenturniere der Sen II S Standard und Hauptgruppe S Latein statt. Beide Turniere waren qualitativ hochwertig besetzt, so dass die leider nicht sehr zahlreich erschienenen Zuschauer begeistert waren.

Senioren II Standard: Lauer/Rothländer im Finale

69 Paare, darunter sieben aus Finale und Semifinale der Deutschen Meisterschaft, stellten sich der Konkurrenz. In einer mitreißenden Endrunde wurden die Karten gegenüber der Deutschen Meisterschaft vor einer Woche komplett neu gemischt. Wolfgang Lauer/Michaela Rothländer, die aus Krankheitsgründen nicht an der Meisterschaft teilnehmen konnten, freuten sich über ihre Finalteilnahme. Erfreulich für den TNW auch der 12. Platz im Semifinale von Achim Hobl/Kerstin Hahn.

Ranglisten Turnier Senioren II Standard Aachen

Hauptgruppe Latein: Generalprobe zum Grand Slam

Im Vorfeld gab es hier viele Absagen, Nur 14 Paare traten zum Wettkampf an, dafür aber vier der ersten neun der Deutschen Meisterschaft, darunter Timur Imametdinov/Nina Bezzubova, z. Zt. die Nummer Zwei in Deutschland, die mit improvisierten Einlagen ihren Spaß am Tanzen demonstrierten und das Publikum zum Staunen brachten. Sie wie auch die Zweitplatzierten Maxim Stepanov/Ksenya Rybina nutzen die Gelegenheit als Generalprobe für den Grand Slam in Hong Kong. Aus dem TNW starteten Adrian Jamaly/Vitalina Porshnyeva und wurden als Siebte Anschlusspaar zum Finale.

Ranglisten Turnier Hauptgruppe Latein Aachen

Ergebnisse:

Sen II Standard:

1. Ralf Lämmermaier/Stella Lämmermaier, TSC Astoria Stuttgart
2. Bernhard Fuss/Sonja Fuss, TTC Rot-Weiß Freiburg
3. Wolfgang Tauscher/Susanne Scheuböck, TSC Savoy München
4. Jürgen Beck/Claudia Kleineheismann, TSC Schwaz-Weiß Offenburg
5. Stefan Kolip/Ingeborg Kolip, TSC Rot-Weiß Lorsch Bergstrasse
6. Wolfgang Lauer/Michaela Rothländer, TSC Schwarz-Gelb Aachen

Hauptgruppe Latein:

1. Timur Imametdinov/Nina Bezzubova, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
2. Maxim Stepanov/Ksenya Rybina, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
3. Kirill Ganopolsky/Kim Pätzug, TSC Saltatio Neustadt
4. Fabian Täschner/Darja Titowa, TSZ Heusenstamm
5. Konstantin Niemann/Sarah Karakatsanis, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg
6. Eugen Plotnikov/Sophie Schütz, TSC Saltatio Neustadt

Fotos: Thomas Scherner