TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » » Sandra Bähr legt ihr Amt im TNW nieder
 

Sandra Bähr legt ihr Amt im TNW nieder

Verfasst am 5. Juni 2014 von Thorben Heks.

„Die besten und schönsten Dinge auf der Welt kann man nicht sehen oder hören, aber man kann sie mit dem Herzen fühlen.“
 

Es war leider nur eine Frage der Zeit. Nachdem unsere Landesjugendwartin Sandra Bähr auf der Jugendvollversammlung der Deutschen Tanzsportjugend mit eindeutiger Mehrheit zur neuen Bundesjugendwartin gewählt wurde, hat sie nun ihren offiziellen Rücktritt angekündigt. In einem Schreiben (s.u.) an das Präsidium und den Jugendvorstand schreibt sie, dass dies ein zwangsläufiger Schritt gewesen sei, der im Vorfeld mit allen ausführlich besprochen wurde. Dennoch, so schreibt sie, fiel ihr die Entscheidung alles andere als leicht. Sie bedankt sich für 10 Jahre hervorragende Zusammenarbeit.

„Wieviel ich von unserem Team halte und wie sehr mir das Team am Herzen liegt, kann ich immer nur wiederholen und wünsche ihnen weiter so viel Elan und ein gutes Händchen bei ihren Aufgaben und deren Umsetzungen.“
 

Die Statuten verlangen nun eine entsprechende außerordentliche Jugenddelegiertenversammlung, damit ein/e entsprechende/r Nachfolger/in gewählt werden kann.

Hierzu laden wir alle Jugendwarte und Jugendsprecher herzlich ein. Bitte bringt die, von eurem Verein ausgefüllten, Vollmachten mit.

Datum: Mittwoch 18.06.2014

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Ort: TC Royal Oberhausen; Brinkstr. 31, 46149 Oberhausen

Vollmacht: 

Vollmacht ao Jugenddelegiertenversammlung

Einladung/Tagesordnung: 

Einladung ao Jugenddelegiertenversammlung