Sogar der Nikolaus schaute vorbei – Finale des Breitensport Pokals 2016

Verfasst am 22. Dezember 2016 von Jana-Maria Ollig.

JMD

Am 04. Dezember 2016 fand das zweite und letzte Jazz- und Moderndance-Turnier im Wettkampf um den TNW JMD Breitensport Pokal 2016 beim TSZ Royal Wulfen statt.
Die zahlreich erschienenen Zuschauer unterstützten tatkräftig und mit viel Applaus, alle startende Formationen in den jeweiligen Kategorien. Nach zwei Tanzrunden stand das Ergebnis fest.

Besonderes Highlight war bei der Siegerehrung der eigens vom TSZ Royal Wulfen eingeladene Nikolaus, der für jede Tänzerin noch einen Stutenkerl dabei hatte.

Folgende Ergebnisse konnten verkündet werden:

In der Kategorie I freute sich die Formation „Bonito“ der TSA d. Barmer TV 1846 über eine Gold-Medaille. Nach zwei Goldmedaillen durfte sich die Formation ebenfalls über den Gesamtsieg der Pokalreihe in der Kategorie I (6 bis 9 Jahre) freuen.

Über eine  Goldmedaille jubelten in der Kategorie II (9 bis 12 Jahre)  „Alegra“ des Barmer TV. Mit diesem Sieg festigten Sie Ihren 2. Platz in der Pokalwertung. Über den Gesamtsieg der Pokal-Reihe in der Kategorie II konnte sich die Formation „Red Diamonds“ des 1. Voerder TSC freuen.

Die Gold-Medaille in der Kategorie III (12 bis 15 Jahre) ging zum zweiten mal an den TSC Oberhausen mit der Formation “Eternity“, die somit auch in der Pokalwertung den ersten Platz ertanzten.

Mit einem geteilten Turniersieg an diesem Tag in der Kategorie IV zwischen „Crossover“ vom TSC Haltern und „Los Politos“ vom Barmer TV, holte sich die Formation „Crossover“  abschließend den Gesamtsieg in diesem Wettbewerb.

Hier alle Ergebnisse des Pokal-Wettbewerbs finden Sie hier.