Archiv

Sogar der Nikolaus schaute vorbei – Finale des Breitensport Pokals 2016

Verfasst am 22. Dezember 2016 von Jana-Maria Ollig.

JMD

Am 04. Dezember 2016 fand das zweite und letzte Jazz- und Moderndance-Turnier im Wettkampf um den TNW JMD Breitensport Pokal 2016 beim TSZ Royal Wulfen statt.
Die zahlreich erschienenen Zuschauer unterstützten tatkräftig und mit viel Applaus, alle startende Formationen in den jeweiligen Kategorien. Nach zwei Tanzrunden stand das Ergebnis fest.

Weiterlesen

Russland dominiert Deutschland

Verfasst am 11. Dezember 2016 von Thorben Heks.

Beim letzten Weltranglistenturnier der Junioren II B Standard am Samstag traten 33 Paare an. Vor weiterhin gut besuchten Zuschauerrängen, präsentierten sich die Kleinen schon ganz groß. Insgesamt zogen 5 deutsche und ein russisches Paar, welches am Ende auch siegreich das Turnier beenden sollte in das Finale ein. Mit einem hervorragendem zweiten Platz setzten sich Egor Ionel/Rita Schumichin (Art of Dance, Köln) hinter German Pugachev/Ariadna Tishova. Die beiden anderen TNW-Paare im Finale belegten mit Niktia Steiger/Nicole Menser (Grün-Gold-Casino Wuppertal) auf Platz vier, sowie Markus Mütt/Kathrin Klass (Grün-Gold-Casino Wuppertal) auf Platz sechs, weitere hervorragende Platzierungen.

Weiterlesen

Auftakt des Breitensportpokals 2016

Verfasst am 14. November 2016 von Jana-Maria Ollig.

JMD

Volles Haus in Hochdahl

Der erste Wettbewerb um den TNW JMD Breitensportpokal 2016 fand am 30. Oktober 2016 in Hochdahl statt. Die Tanzsportabteilung des TSV Hochdahl begrüßte vor vollen Besuchertribünen zwanzig Formationen, die sich in vier Alters-Kategorien ein spannendes Turnier boten.

Weiterlesen
JMD

Achtung, Tanzfreunde! Bei den diesjährigen JMD-Tanztagen vom 19.-20. November 2016 (20. November 2016 Kinder- und Jugendganztag) gibt es ein par kleine Änderungen;

Ludwig Mond wird leider nicht dabei sein können. An seiner Stelle konnten wir Lara Diez für uns gewinnen! Ihr Studium zur Diplom-Tänzerin absolvierte sie in Köln und Frankfurt am Main, tanzt sich seitdem durch die ganze Welt.

Weiterlesen

Die Serie: JMD-Berichte aus den Vereinen

Verfasst am 4. November 2016 von Jana-Maria Ollig.

JMD

Eine Woche WM für den TSV Kastell Dinslaken

Eine aufregende Woche geht für den Tanzsportverein Kastell Dinslaken zu Ende. 13 Tänzerinnen nahmen an der Weltmeisterschaft des Jazz and Modern Dance teil, die vom 23. bis zum 30. Oktober in Wetzlar bei Frankfurt ausgetragen wurde. In mehreren Disziplinen konnten die Dinslakenerinnen sich im Vorfeld im Jugend-Bereich qualifizieren. Intensive Vorbereitungen wurden getroffen, darunter Workshops bei Tanzprofi Fernando Dominguez aus Mexiko sowie Kader-Training bei Bundestrainer Andreas Lauck und Landestrainer Sebastian Spahn, um bestmöglich für das einwöchige Großereignis aufgestellt zu sein. Weiterlesen

JMD

Gut eine Woche liegen die Wettkämpfe der IDO Weltmeisterschaft in Ballett, Modern und Jazz nun zurück. Vom 23. – 30. Oktober gastierten über 1.700 internationale Tänzerinnen und Tänzer in der Rittal-Arena, Wetzlar, Hessen.

Aus deutscher Sicht zeigte sich besonders der Nachwuchs sehr stark, dem es allerdings teilweise altersbedingt noch an tänzerischer Erfahrung fehlte und wir umso gespannter auf das nächste Jahr blicken können. Die bisher gesammelten zwei Medaillen im Ballett-Bereich konnten jedoch auch im Modern und Jazz von den Erwachsenen Starterinnen und Startern um Weitere aufgestockt werden! Weiterlesen

JMD

Gut eine Woche liegen die Wettkämpfe der IDO Weltmeisterschaft in Ballett, Modern und Jazz nun zurück. Vom 23. – 30. Oktober gastierten über 1.700 internationale Tänzerinnen und Tänzer in der Rittal-Arena, Wetzlar, Hessen.

Nachdem am Sonntag, den 23. Oktober 2016, schon die Ballettwettkämpfe aller Altersklassen ausgetragen wurde, rückten Modern und Jazz in den Fokus. Über mehrere Tage verteilt überboten sich sowohl die Kinder, Junioren als auch die Erwachsenen in den einzelnen Kategorien mit ihren Darbietungen.

International gesehen machten in erster Linie Kanada, Serbien und Polen die ersten Plätze der Kinder unter sich aus. Team Deutschland zeigte sich jedoch bis zuletzt als starken Konkurrenten. Weiterlesen

JMD

Gut eine Woche liegen die Wettkämpfe der IDO Weltmeisterschaft in Ballett, Modern und Jazz nun zurück. Vom 23. – 30. Oktober gastierten über 1.700 internationale Tänzerinnen und Tänzer in der Rittal-Arena, Hessen. Zuvor ertanzten sie sich ihr Ticket zur Weltmeisterschaft über nationale Wettkämpfe. Team Deutschland, bestehend aus über 400 Tanzbegeisterten aller Altersklassen, ließ sich die gesamte Woche über vom heimischen Publikum bejubeln – für beide Seiten ein Erlebnis! Weiterlesen

Das JMD-Team lädt zum diesjährigen Ligatreffen

Verfasst am 10. Oktober 2016 von Jana-Maria Ollig.

JMD

Liebe Vereinsvorsitzende,
liebe Sportler, Trainer und Interessierte,

das JMD Team des TNW wird über den Sportbetrieb JMD 2016/2017 im Rahmen des jährlich stattfindenden Ligatreffens berichten.

Wir laden herzlich ein am:

Weiterlesen

Dozenten der TNW JMD-Tanztage: Mark Christoph Klee

Verfasst am von Jana-Maria Ollig.

JMD

Weiter geht es mit Mark Christoph Klee, den wir ebenfalls für die Tanztage 2016 für uns gewinnen konnten!

Mark Christophs Wurzeln liegen im Urban Dance und Commercial Jazz. Für das VideoclipDancing Konzept Dance4Fans arbeitete er als Choreograph und Wertungsrichter auf nationalen und internationalen Wettkämpfen. Seinen Bachelor of Arts im Zeitgenössischen Tanz machte er an der Amsterdam School of the Arts. Er tanzt unteranderem für Leine&Roebana (NL), Giorgia Nardin (IT), Krisztina de Châtel (NL) und ThinkBig/Staatsoper Hannover (DE). Als Dozent unterrichtet er die professionelle Tanz-Vorausbildung der Theaterschule Amsterdam sowie zahlreiche Workshops in den Niederlanden, Deutschland und Dänemark.

Weiterlesen

Dozenten der TNW JMD-Tanztage: Lisa Beese

Verfasst am von Jana-Maria Ollig.

JMD

Es wird wieder Zeit, eine weitere Dozentin der JMD-Tanztage 2016 vorzustellen! Dieses Mal hatten wir das Vergnügen, Lisa Beese unsere fünf Fragen zu stellen;

Lisa absolvierte ihre Ausbildung an der CODARTS Dance Academy in Rotterdam. Sie arbeitete im In- und Ausland mit Choreographen wie Christian Weiß in Braunschweig und der Künstlerresidenz Think Big des Ballett der Staatsoper Hannover. Zuletzt stand sie beim Tanzhaus Zürich auf der Bühne. Momentan tanzt Lisa für die Tanzcompagnie Plan D – Andreas Denk und Vloeistof in Amsterdam. 

Mit der JMD – Bundesliga Formation „J.E.T.“ gewann Lisa mehrfach als Tänzerin und Choreographin die Deutsche Meisterschaft. Auch im Bereich Solo/Duo erzielte sie diverse Erfolge. Weiterlesen

Tanzende Schulen 2016 jubiliert mit Erfolg

Verfasst am 22. Mai 2016 von Thorben Heks.

Zum zehnjährigen Jubiläum des Landeswettbewerbs „Tanzende Schulen“ fanden sich in der Kreissporthalle Herford an die 150 Schüler und Schülerinnen, begleitet von vielen Eltern und Freunden, bei prächtigem Sonnenschein ein. Auf zwei Flächen präsentierten die 16 Schulmannschaften ihr Können in der Standard- und Lateinsektion. Sieger am Ende des Tages waren hier die Mannschaften vom Königin-Mathilde-Gymnasium Herford „A-Team“ (WKII), sowie das Ravensberger Gymnasium Herford „A-Team“(WKIII). Im Mannschaftswettbewerb der Formationen gingen insgesamt 5 Teams an den Start. Die Pokale, Urkunden, Süßigkeiten und auch Gutscheine für die Jugendtanztage gingen hier an das Gymnasium Remigianum et al. Borken (WKII) und an das Ravensberger Gymnasium (WKIII).

Weiterlesen

„On Tour“ zum SuDaFe 2016 fällt aus

Verfasst am 19. Mai 2016 von Thorben Heks.

Mit Bedauern muss die diesjährige TNWJ On Tour Fahrt zum Summer Dance Festival in Berlin vom 10.-12.06. abgesagt werden. Grund hierfür waren die dieses Jahr stark zurück gegangen Anmeldezahlen. Man wird aber weiterhin an den Fahrten der Jugend festhalten und plant nächstes Jahr wieder eine Fahrt anzubieten. Sollten Paare noch Unterstützung für dieses Jahr bei der Planung benötigen steht der Jugendvorstand natürlich zur Verfügung.

Weiterlesen

Ausschreibung JMD-Turnierbewerbungen 2016

Verfasst am 25. Juni 2015 von Marcell Belles.

JMD

Ab sofort können Turnierbewerbungen für die JMD-Formation – Saison 2016 (Hauptgruppe/Jugend/Kinder) eingereicht werden. Der Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen e. V. würde sich freuen, wenn sich wieder zahlreiche Vereine bereit erklären, solche Veranstaltungen durchführen zu wollen.

Die Bewerbungsfrist endet am 01. September 2015. Weiterlesen