Team TNW gewinnt den Bundesmannschaftspokal

Verfasst am 28. November 2016 von Volker Hey.

27 Paare, neun Verbände, neun Mannschaftsführer und Bombenstimmung: So erlebten die Senioren II S-Paare den Bundesmannschaftspokal in Norderstedt mit dem Siegerteam aus Nordrhein-Westfalen.
Michael Beckmann/Bettina Cornelli, Bernd Farwick/Petra Voosholz, und Bernd und Sandra Ketturkat mit ihrer Mannschaftsführerin Dagmar Stockhausen, der TNW-Vizepräsidentin, jubelten nach einem großartigen Finale mit Deutschlands besten Paaren der Senioren II und III S über den Sieg und ließen sich von allen Teams feiern. Denn wie immer stand beim Mannschaftspokal der Gemeinschaftsgeist im Vordergrund und den zeigten die Paare nicht nur auf, sondern vor allem auch an der Fläche mit gegenseitigen Anfeuerungsrufen inklusive La-Ola-Welle.

Die Punktevergabe im großen Finale:
1. TNW 87,5
2. LTV Berlin 90,0
3. HTV 94,5
4. HATV 111,5
5. NTV 118,5