TNW Paare erfolgreich bei den Austrian Open Championships

Verfasst am 25. November 2015 von Volker Hey.

Bei den Austrian Open Championships, die am vergangenen Wochenende in Wien stattfanden, war auch eine Delegation der TNW Paare am Start und konnte folgende Ergebnisse ertanzen:

 

WDSF World Open Latein
Artur Balandin und Anna Salita vom TTC Rot Weiss Silber Bochum erreichten in einem mit 146 Paaren sehr starken Feld im Semifinale den neunten Platz und waren damit das zweitbeste deutsche Paar.

WDSF World Open Standard
Beim Standardturnier, das mit 95 Paaren ebenfalls stark besetzt war, gelang es gleich zwei Paaren aus dem TNW, die beide für den TD Rot Weiss Düsseldorf an den Start gehen, bis in das Semifinale zu tanzen. Valentin Lusin und Renata Lusin ertanzten sich Rang 10, dicht gefolgt von ihren Vereinskollegen Dima Doga und Sarah Ertmer, die auf Platz 12. landeten.

WDSF Open Senioren II Standard
Bernd und Sandra Ketturkat vom TC Royal Oberhausen konnten sich in einen Feld von 90 Paaren durchsetzen und erreichten das Finale. Das Wertungsgericht votete sie auf den 5.Platz.

Rising Star Standard
Michael Rödelbronn / Mariya Proskurnina vom Grün Gold Casino Wuppertal ertanzten sich in einem Feld von 62 Paaren den Anschlussplatz zum Finale und wurden Siebte.