Valentin und Renata Lusin unangefochten zum Ranglistensieg

Verfasst am 9. Oktober 2016 von Ronald Frowein.

Am zweiten Tag des Kölner Ranglistenwochenendes traten nur 13 Paare der Hauptgruppe Standard an, um die ersten Punkte im neuen Ranglistenjahr einzufahren. An Qualität ließen diese allerdings nichts zu wünschen übrig und bereiteten den nicht allzu zahlreich erschienenen Zuschauern einen vergnüglichen Nachmittag mit hohem sportlichen Wert. Das NRW-Meisterpaar Valentin und Renata Lusin gestattete keine Zweifel an seiner Ausnahmestellung und räumte dementsprechend alle Bestnoten ab. Erfreulich aus TNW-Sicht der Einzug von Tobias Soencksen/Angelika Solymosi ins Finale. Die beiden freuten sich zu recht über ihren fünften Platz.

Ergebnis:

1. Valentin Lusin/Renata Lusin, TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß (5)
2. Daniel Radu/Anne Weber, Braunschweiger TSC (10)
3. Nikita Goncharov/Alina Siranya Muschalik, TSA im VfL Pinneberg (15)
4. Fabian Wendt/Anne Steinmann, TC Spree-Athen Berlin (20)
5. Tobias Soencksen/Angelika Solymosi, TGC Rot-Weiß Porz (25)
6. Florian Fürll/Liz Lydia Langheinrich, Tanzsportclub Casino Dresden (30)