WDSF Nord Europameisterschaften in Elblag

Verfasst am 15. Oktober 2017 von Volker Hey.

Rund 60 km südöstlich von Danzig liegt die kleine polnische Hafen- und Hansestadt Elbag, die in diesem Jahr Gastgeber der WDSF Nord Europameisterschaft war. 26 Paare aus neun Nationen waren für diese Meisterschaft in der Hauptgruppe Latein nominiert. Unter ihnen auch zwei Paare aus dem TNW. Artur Balandin/Anna Salita (T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum) erreichten klar das Finale. Mit einem ersten Platz im Paso Doble und im Jive drei Zweiten in den anderen Tänzen sicherten sie sich im Gesamtergebnis den Titel des Vizemeisters der Nord Europameisterschaft. David Ovsievitch/Katarina Stefkova (TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiss) erreichten das Semifinale und belegten im Gesamtergebnis Platz Zwölf.

Ebenso freuten sich Dennis Pieske/Tanja Pieske-Hermstorf (TSZ Velbert) über den Titel Vizemeister der Nord Europameisterschaft in der Klasse der Senioren I Latein. Im Finale ertanzen sie sich als einzige deutsche Teilnehmer in allen Tänzen den zweiten Platz.

 

Alle Ergebnisse der Nord Europameisterschaft im Überblick:

WDSF North European Championship Latein
2. Artur Balandin/Anna Salita, TTC Rot-Weiß Silber Bochum
——–
12. David Ovsievitch/Katarina Stefkova, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiss

WDSF North European Championship Junior II Standard
9. David Jenner/Elisabeth Tuigunov, Die Residenz Münster

WDSF North European Championship Junior II Latein
3. David Jenner/Elisabeth Tuigunov, Die Residenz Münster

WDSF North European Championship Senioren Latein
2. Dennis Pieske/Tanja Pieske-Hermstorf,