Weltmeisterschaft Jugend Standard

Verfasst am 24. September 2018 von Volker Hey.

66 Paare gingen bei der diesjährigen Weltmeisterschaft der Jugend in den Standardtänzen im ungarischen Kistelek an den Start. Für Tanzsport Deutschland waren zwei Paare aus Nordrhein-Westfalen nominiert. Anna Gommer/Daniel Müller (Bielefelder TC Metropol) ertanzten sich in der dritten Runde mit 146.584 Punkten und einem Abstand von 0.668 Punkten Differenz zu den Teilnehmern des Semifinales in der Gesamtwertung auf Platz 15. Auch Egor Ionel/Rita Schumichin (Art of Dance, Köln) qualifizierten sich direkt für die zweite Runde und ertanzten sich Platz 30./31.