Weltmeisterschaft Senioren IV in Tilburg

Verfasst am 22. Februar 2015 von Volker Hey.

127 Paare aus aller Welt gingen bei dieser zweiten offenen Weltmeisterschaft der Senioren IV im niederländischen Tilburg an den Start. Darunter waren 53 Paare aus Deutschland. In der 48er Runde waren noch 13 deutsche Paare im Turnier. Als einziges deutsches Paar konnten sich Hans-Georg und Barbara Strunk jedoch für die 24er Runde qualifizieren. Riesengroß war die Freude, als sie sich auch für das Semifinale qualifizieren konnten. Am Ende des Tages hieß es nach 5 Runden dann: Platz 14 und damit ein fantastisches Ergebnis. Im Vergleich zu der WM 2014 bedeutet das zwei Runden und 11 Plätze weiter vorne – damals war die Beiden sechstbestes deutsches Paar mit Platz 25 von 104 Paaren.

Text: Claudia Schickenberg