WM Senioren I Standard in Prag

Verfasst am 6. September 2015 von Volker Hey.

Andreas Lippok/Karin Eva Rode ertanzen im Semifinale Platz Acht

Mit einer konstant guten Leistung über alle Runden tanzten sich Thorsten Zirm/Sonja Schwarz auf den dritten Platz auf der Weltmeisterschaft der Senioren I Standard in Prag. Damit verbesserten sich die beiden um zwei Plätze gegenüber dem Vorjahr. Ihren Titel verteidigten die Italiener Christian und Elena Bono. Zweite wurden die tschechischen Meister Michal Mladek/Sarka Hesova. Um einen Platz im Semifinale verbesserten sich Andreas Lippok/Karin Eva Rode und waren es zufrieden: „Der achte Platz geht in Ordnung“, meinte Karin Rode nach dem Turnier.

Quelle: DTV

1. Christian Bono – Elena Bono, Italien
2. Michal Mladek – Sarka Hesova, Tschechien
3. Thorsten Zirm – Sonja Schwarz, Blau-Gold Casino Darmstadt
4. Balogh Csongor – Szabo Anita, Ungarn
5. Luca Bandettini – Margherita Petrocchi, Italien
6. Zdenek Pribyl – Lenka Pribylova Czech Republic

8. Andreas Lippok – Karin Eva Rode, TC Royal Oberhausen