Zwei Meisterschaften – 6 Finalisten

Verfasst am 24. April 2016 von Thorben Heks.

Im weit entfernten Bad Aibling fanden am Samstag die Deutschen Meisterschaften der Junioren II B sowie die der Senioren I Latein statt. Der TNW kann stolz auf seine Paare sein. Bei den Junioren II standen nach 40 getanzten Tänzen zwei Paare vorne bei der Siegerehrung. David Jenner/Elisabeth Tuigunov (Die Residenz Münster) platzierte sich, als jüngstes Paar im Finale, auf Rang vier, vor Egor Ionel/Rita Schumichin (Art of Dance, Köln) auf Rang fünf.Junioren II Finalisten mit Trainern und Begleitung

Bei den Senioren stellte der TNW 2/3 des Finales. Mit allen gewonnen  Tänzen verteidigten Andreas Hoffmann/Isabel Krüger (TSC Excelsior Köln) ihren Meistertitel. Mit einer Platzziffer Unterschied mussten sich Marlin Hötting/Freya Schwertfeger (TTC Rot-Gold Köln) mit der bronzenen Medaille dem lokalen Paar geschlagen geben. Michael Klinkhammer/Miriam Perplies (TSZ Velbert) erreichten Rang fünf vor Robert Kovarik/Sandra Caspers (TSC Schwarz-Gelb Aachen)r