+++ CORONAVIRUS: Informationen für den Tanzsport in Nordrhein-Westfalen +++

64. ordentlicher TNW-Verbandstag in Oberhausen

Verfasst am 28. September 2020 von Volker Hey.

Aufgrund der weltweiten Pandemie wurde der TNW-Verbandstag, der ursprünglich am 19. April stattfinden sollte, am vergangenen Sonntag unter besonderen Hygienebestimmungen nachgeholt. Pünktlich um 10:00 Uhr begrüßte Präsidentin Dagmar Stockhausen Vertreter aus 30 Vereinen, 2 Fachschaften und 3 Ehrenmitglieder. Unter der bewährten Verbandstagsleitung von Wolfgang Kilian wurde die Tagesordnung zügig abgearbeitet. VON VOLKER HEY / FOTOS: RENATE SPANTIG

Vereinsvertreter Beim TNW Verbandstag

 

Auf Antrag des TNW-Präsidiums wurde Klaus Berns zum Ehrenmitglied des TNW ernannt. Unter dem Applaus der Anwesenden überreichte die Präsidentin ihm die Ehrenurkunde und dankte ihm für seine jahrelange Arbeit im TNW-Präsidium.

Jens Wortmann wurde mit der silbernen Ehrennadel des TNW für seine besonderen Verdienste für den TNW geehrt.

Ehrung Jens Wortmann

Alle Präsidiumsmitglieder des TNW wurden nach ihren Berichten einstimmig entlastet.

TNW Präsidium mit Maske

Frank Wichter wurde durch den Verbandstag als Vizepräsident bestätigt.

Stephan Potthast wurde als Kassenprüfer wiedergewählt.

Gegen 12:00 Uhr ging der Verbandstag zu Ende.

 


-->