David Jenner und Elisabeth Tuigunov auf Rang vier der Weltmeisterschaft der Jugend über 10 Tänze

32 Paare aus 32 Nationen tanzten im rumänischen Sibiu um den Titel des Weltmeisters in der Klasse der Jugend über 10 Tänze. Die letzte Meisterschaft fand 2019 im ukrainischen Kiew statt, die geplante WM 2020 in Moskau wurde abgesagt. Die amtierenden Deutschen Meister David Jenner und Elisabeth Tuigunov (Die Residenz Münster) verbesserten sich um elf Plätze und erreichten nach drei Runden mit insgesamt dreißig Tänzen das Finale. Die beiden Münsteraner ertanzten in der Endrunde den vierten Rang.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.