News

Martina Weßel-Therhorn ist verstorben

Martina Weßel – Therhorn 11.Oktober 1962 – 07.02.2022

zu unserem großen Bedauern haben wir die traurige Nachricht erhalten, dass Martina Weßel – Therhorn ihren langen und schweren Kampf gegen den Krebs, den sie lange mit großer Tapferkeit geführt hat, heute endgültig verloren hat.
Zusammen mit Oliver Wessel-Therhorn ist sie eine der erfolgreichsten Tänzerinnen in der Geschichte des deutschen Tanzsports. Sie gewannen folgende Titel:

Bei den Amateuren:
4x Deutsche Meisterin in den Standardtänzen
2x Deutsche Meisterin über 10 Tänze
2x Europameisterin in den Standardtänzen
2x Weltmeisterin in den Standardtänzen
1x Weltmeisterin über 10 Tänze
1x Welt- Europa- und Deutsche Meisterin in den Standardformationen
Gewinnerin der British Open in Blackpool
Trägerin des Silbernen Lorbeerblatts

Bei den Professionals:
3x Deutsche Meisterin in den Standardtänzen
1x Deutsche Meisterin über 10 Tänze
4x Gewinnerin der German Open in Mannheim
2x Vize-Europameisterin in den Standardtänzen
Bronzemedaille in der Weltmeisterschaft in den Standardtänzen
Gewinnerin der Super World Cups in den Standardtänzen

Sie war seit ihrer Kindheit eng mit der TNW Jugend und dem TNW verbunden, seitdem sie im Alter von 11 Jahren ihre tänzerische Laufbahn in ihrem Heimatclub „Die Residenz Münster“ begann. Diesem Verein blieb sie während ihrer gesamten Karriere zunächst als Tänzerin und nachher als internationale Wertungsrichterin treu. 2009 wurde Martina zur DTV – Verbandstrainerin ernannt und übernahm am 18.März 2011 das Amt der Bundestrainerin Standard. Mit Martina Weßel – Therhorn verliert der Tanzsport in NRW nicht nur eine engagierte und erfolgreiche Trainerin, sondern auch eine einzigartige Persönlichkeit, die mit ihrer Kompetenz und Bescheidenheit ein Vorbild für Alle war. Unser tiefes Mitgefühl gilt ihren Angehörigen.

Das Präsidium des Tanzsport Verband Nordrhein Westfalen

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Veröffentlicht von Volker Hey

Letzte Änderung: 28. Februar 2022, 11:25 Uhr

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.