Stefan Korfmacher/Nicole Rosendahl erreichen Finale des Deutschlandpokal Senioren II Latein

Im April 2019 fand der bis dahin vorerst letzte Deutschlandpokal der Senioren II S Latein statt. 30 Monate gab es wieder grünes Licht für die Senioren II S Latein.

22 Paare standen am Samstag im Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach endlich wieder auf dem Parkett um ihren neuen Gewinner des Deutschlandpokal zu küren. Von Beginn an präsentierten sich die Paare in bester Laune, sichtlich froh darüber, dass es nun endlich wieder los geht. 
Benjamin Eiermann/Tina Zettelmeier gelang die Titelverteidigung. Auch Dirk und Fabienne Regitz konnten ihre Silbermedaille von 2019 verteidigen.Bronze ertanzten sich Dr. Julian und Brigitte Heubeck aus Holzkirchen. Neben den beiden Erstplatzierten Paaren waren alle weiteren Finalteilnehmer das erste Mal die letztes Mal in der Endrunde bei diesem Wettbewerb. Darunter auch Stefan Korfmacher/Nicole Rosendahl vom TD Düsseldorf Rot Weiß, die den Sechsten Rang belegten.

1. BenjaminEiermann/TinaZettelmeier, TSA d. TSG 1862 Weinheim
2. Dirk und Fabienne Regitz, TSA d. TSG 1862 Weinheim
3. Dr. Julian und Brigitte Heubeck, TSA Saphir im TuS Holzkirchen
4. Michael und Melanie Schwiefert, TSC dancepoint, Königsbrunn
5. Ringo Hölschke/Annett Neumann, Tanzsportklub Residenz Dresden
6. Stefan Korfmacher/Nicole Rosendahl, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß

– – – – –

10. Thomas Schlehufer/Tatjana Lusin, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß

Zum Gesamtergebnis

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.