Düsseldorf übernimmt Tabellenspitze

Verfasst am 25. Februar 2019 von Volker Hey.

Im dritten Turnier der Regionalliga Süd/West Standard ertanzte sich das A-Team des TD Rot-Weiß Düsseldorf zum zweiten Mal den Sieg. Platz zwei ging an das B-Team aus Nürnberg. Mit drei Dreien und zwei Vieren in der Wertung erreichte der Rot-Weiss-Klub Kassel im Gesamtergebnis Platz Drei vor den Gastgebern aus Leverkusen. Das B-Team des Blau-Gold-Casino Darmstadt landete auf Rang Fünf im Großen Finale.

1. TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß A, 1 1 1 1 2
2. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg B, 2 2 2 2 1
3. Rot-Weiss-Klub Kassel A, 3 4 3 3 4
4. TSG Leverkusen A, 4 3 4 4 3
5. TSZ Blau-Gold-Casino Darmstadt B, 5 5 5 5 5
– – – – –
6. TTC Rot-Weiss-Silber Bochum A, 6 7 6 6 6
7. TSC Rot-Weiss-Casino Mainz B, 7 6 7 7 7
8. TSC Rot-Weiß d. TG 1862 Rüsselsheim A 8 8 8 8 8