TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » Lehre

Prüfung Trainer C Breitensport

Verfasst am 08. April von Heidrun Dobeleit.

Am heutigen Tag legten 23 Teilnehmer ihre Teilprüfungen in verschiedenen Modulen der Trainer C Breitensportausbildung ab. Im TNW wurden die Module Discofox, Standard und Latein angeboten, die heute ihren Abschluss fanden. Geprüft wurde die tänzerische Leistung, die fachliche Qualifikation und es fanden einige Lehrproben statt.

Durch das mehrteilige Ausbildungssystem konnten noch nicht alle Teilnehmer ihre Ausbildung komplett abschliessen und werden in einigen Ausbildungsteilen erst später geprüft.

Wir freuen uns jedoch schon jetzt über die gute Qualität der Prüflinge und auf unsere neuen Trainer C Breitensport.

Jubiläum! – 25. Kombilehrgang Latein

Verfasst am 22. Januar von Robert Soencksen.

Bereits zum 25. Mal trafen sich Trainer, Wertungsrichter und Paare zu einem gemeinsamen Kombilehrgang-Latein am dritten Januar-Wochenende. Lehrwartin Heidrun Dobeleit hatte erneut ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt: Petra Matschullat-Horn referierte ausführlich und anschaulich über die erweiterte Schrittbegrenzung für die unteren Klassen, der Unterricht von Dirk Heidemann war wie immer sehr unterhaltsam sowie lehrreich zugleich und Bundestrainer Horst Beer begeisterte alle Teilnehmer nicht nur durch seine fundierten Trainingsinhalte, sondern auch durch seine sehr positive Ausstrahlung. Der Samstag endete mit einem bunten Showprogramm in einem festlich geschmückten großen Saal: Viele TNW-Paare von Junioren bis Senioren zeigten dem begeisterten Publikum ihr tänzerisches Können.

Weiterlesen

Lizenzerhalt für Turnierleiter und Beisitzer

Verfasst am 18. Januar von Heidrun Dobeleit.

Ende 2017 endet der aktuelle Lizenzzeitraum. Für all diejenigen, die ihre Lizenz noch nicht verlängert haben, bietet der TNW viele Möglichkeiten zur Schulung an. Um auch routinierten Tunierleitern und Beisitzern ein interessantes Programm zu bieten, werden Schulungen mit verschiedenen Schwerpunktthemen angeboten.Wir beginnen wir mit dem Schwerpunkt JMD am 5.2.17, gefolgt vom Schwerpunkt Formation Standard und Latein am 26.3.2017. Weitere Termine finden sie immer aktuell im Lehrgangsplan des TNW. Auch interessierte Personen sind herzlich willkommen.

25. Lateinkombi 2017

Verfasst am 06. Januar von Heidrun Dobeleit.

Am 21. und 22. Januar 2017 lädt der TNW zu seinem ersten Kombi-Lehrgang im 60. Jubiläumsjahr des TNW ein. Ein doppeltes Jubiläum, denn die Kombi-Lehrgänge werden 2017 im 25ten Jahr veranstaltet. Wie im letzten Jahr werden Bundestrainer Horst Beer und aus seinem Team Petra Matschullat sowie Dirk Heidemann das Clubhaus des TD Düsseldorf Rot-Weiß nutzen, um das Jahresthema des DTV „Connection“ in den Latein amerikanischen Tänzen zu vermitteln.

Weiterlesen

Neuausbildung Trainer C

Verfasst am 26. Dezember von Heidrun Dobeleit.

Ab dem 15.1.2017 beginnen Neuausbildungen für Trainer C Breitensport und Leistungssport im Bereich Standard und Latein.

Die Ausbildung gliedert sich in einen tanzsportspezifischen und einen überfachlichen Teil.

Informationen zu Terminen und Lehrgangsgebühren erhalten sie über unsere Geschäftsstelle oder die Lehrwartin.

Die jährliche Breitensportkombi 2016

Verfasst am 01. November von Heidrun Dobeleit.

Am 19. und 20. November findet der jährliche Breitensportkombi in den Räumen der VTG Recklinghausen statt. Neben Einheiten für Trainer finden parallel auch Angebote für interessierte Paare im Bereich Breitensport und D-, C- Klasse statt.

Der Breitensportkombi bietet wie jedes Jahr die Möglichkeit, auch bisher unbekannte Tanzstile kennen zu lernen.
Aus der großen, vielfältigen Palette kann ausgewählt werden: zwischen Standard und Latein, Lizenzerhalt für DTSA- Abnehmer, Alte Tänze oder aktuell American Smooth, Westcoast Swing, New Vogue, Salsa oder für die Jüngeren und Jung gebliebenen JumpStyle.

 

Zeitplan Breitensportkombi

Erste-Hilfe Ausbildung

Verfasst am 24. Juli von Heidrun Dobeleit.

Am 01.04.2015 traten neue Regelungen für die Erste Hilfe-Ausbildungen in Kraft: Was früher in 16 Unterrichtsstunden vermittelt wurde, wird seit dem – mit wenigen inhaltlichen Reduktionen – in 9 Unterrichtsstunden mit auf den Weg gegeben.

Die Ausbildung wendet sich grundsätzlich an alle interessierten Mitglieder in Vereinen: Tänzer, Trainer, Wertungsrichter und Turnierleitung . Sie wird im Rahmen der Betriebshelferausbildung, Fahrerlaubnisverordnung und natürlich zur Ausbildung als Trainer C anerkannt. Für diejenigen, bei denen eine Ausbildung schon länger her ist, ist es eine gute Möglichkeit, Wissen wieder aufzufrischen.

Die Teilnehmer erhalten darüber eine Teilnahmebetätigung.

Weiterlesen

Kombi Standard 2016

Verfasst am 16. Mai von Heidrun Dobeleit.

Am 4. und 5. Juni 2016 findet der  Kombilehrgang Standard in den Räumen des TD Düsseldorf Rot-Weiss statt. Dazu sind uns Trainer, Wertungsrichter und Paare ab der B- Klasse herzlich willkommen.

Rund um das DTV- Jahresthema „Magic Feet“ unterrichten Rüdiger Knaack, Sven Traut und Christa Fenn.

Den überfachlichen Teil übernimmt Katharina Winters-Ohle. Wer an den praktischen Übungen teilnehmen möchte, benötigt dafür einen Tennis- oder Massageball oder eine kleine Faszienrolle, ein Theraband und ein Handtuch .

Zur Wertungsrichterschulung findet ein reales Turnier der Hauptgruppe B Standard statt. Weitere teilnehmende Paare sind noch herzlich willkommen! Anmeldungen sind fristgerecht über das ESV- Portal möglich. Für Turnierpaare, die auch am Lehrgang teilnehmen möchten ermäßigt sich die Lehrgangsgebühr auf 60 € pro Paar für das gesamte Wochenende.

Für die Gastlecture zum Abschluss des Lehrgangs und Highlight des Wochenendes freuen wir uns auf William Pino- ehemaliger Europa- und Weltmeister.

Den aktuellen Zeitplan finden sie im Downloadbereich.

Lehrgangsplan 2016

Verfasst am 01. April von Volker Hey.

Der aktuelle Lehrgangsplan 2016 ist online.

Lehrgangsplan 2016 (Stand 01.04.2016)

Ausbildung Trainer C Breitensport

Verfasst am 12. März von Heidrun Dobeleit.

2016/ 2017 wird der Tanzsportverband NRW eine Trainer C Breitensport Ausbildung nach dem modularen System durchführen. Damit ist eine breitgefächerte Ausbildung in alle Tanzrichtungen möglich.

Das erste Modul Discofox wird bereits in der zweiten Jahreshälfte 2016 durchgeführt, die beiden Module Standard und Latein beginnen Anfang 2017.

Weiterlesen

Leistungslehrgang Rollstuhltanz des DBS

Verfasst am 23. Februar von Volker Hey.

Am vergangenen Wochende, genauer vom 19. bis zum 21. Februar, fand im baden-württembergischen Lobbach der erste Leistungslehrgang des Jahres für die deutschen Kaderpaare im Rollstuhltanz statt. Pippa Roberts, extra aus dem sonnigen Malta ins kalte Deutschland angereist, hat den Tänzerinnen und Tänzern aus Hannover bis München in ihrer bekannt mitreißenden Art Motivation und Energie für das kommende Wettbewerbsjahr vermittelt.

Weiterlesen

Neuausbildung für Trainerinnen C im Orientalischen Tanz

Verfasst am 21. Februar von Heidrun Dobeleit.

Die zuständige Bundesbeauftragte für Orientalischen Tanz, Traudel Dort, organisiert einen neuen Ausbildungslehrgang zum Trainer/in C Breitensport Orientalischer Tanz. Der Lehrgang umfasst 140 Lerneinheiten und beginnt am 19. März.

Der Lehrgang umfasst 95 fachliche und 45 überfachliche Lerneinheiten und schließt mit einer Prüfung ab. Lehrgangsort ist der Hungener Tanzclub Blau-Gelb. Der mittelhessische Ort Hungen ist sowohl mit dem PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Lehrgangsgebühr inklusive Prüfung beträgt 700,- Euro.

Für weitere Fragen und Informationen steht die Bundesbeauftragte als Ansprechpartnerin zur Verfügung:

Traudel Dort
Tel.: 06408 / 62999
E-Mail: traudel.dort@t-online.de

Kombi Latein 2016

Verfasst am 05. Januar von Heidrun Dobeleit.

Am 16. und 17. Januar 2016 findet der erste Erhaltslehrgang des neuen Lizenzzeitraumes statt: der Kombi Latein, der unter dem Thema „Magic Feet“ steht. Wir freuen uns auf unsere hochkarätigen Referenten: Horst Beer, Dirk Heidemann und Petra Matschullat- Horn. Als ausländische Trainer sind in diesem Jahr Michelle Abildtrup und Martino Zanibellato zu Gast Weltmeister der Professionals Latein 2014. Der überfachliche Teil wird von Peter Brandt gestaltet. Er referiert über ein Thema, das uns alle betrifft: „sicher auftreten- überzeugend reden“. Am Samstag Abend findet traditionsgemäß ein Turnier der Hauptgruppe B Latein statt.Teilnehmende Paare sind herzlich eingeladen, zu vergünstigten Konditionen, am Kombilehrgang teilzunehmen. Den Zeitplan zum Kombilehrgang finden Sie im Downloadbereich.

 

Zeitplan Kombi Breitensport online

Verfasst am 01. November von Heidrun Dobeleit.

Der aktuelle Zeitplan des Breitensportkombis in Recklinghausen ist online und kann hier eingesehen werden:

Zeitplan-Kombi-Breitensport-2015

 

Bitte bringen sie neben Tanzschuhen auch Sportschuhe und eventuell eine Isomatte für die praktischen Teile der Erste-Hilfe Übungen mit.

Kombilehrgang Breitensport

Verfasst am 16. Oktober von Heidrun Dobeleit.

In diesem Jahr wird der Kombi-Lehrgang Breitensport des TNW wieder am vorletzten Novemberwochenende in Recklinghausen stattfinden. Am 21. und 22.11. treffen sich alle im Breitensport tätigen in den Clubräumen der VTG Recklinghausen in der Karlstraße 75 zu ihrer jährlichen Weiterbildung. Angeboten wird diesmal wieder eine breite Palette an tänzerischen Informationen von Standard/Latein bis zu New Vogue, Discofox, Bokwa, Alte Tänze und Tanzen mit Kindern.

Weiterlesen