TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » Jugend
+++ CORONAVIRUS: Informationen für den Tanzsport in Nordrhein-Westfalen +++
Logo TNW Tanzsportjugend

TNWJ goes Instagram

Verfasst am 23. September von Nina Díez Valcuende.

Alles was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert.

Die Jugend des Tanzsportverbandes Nordrhein-Westfalen ist nun auch auf Instagram zu finden. Dort könnt ihr coole Beiträge für alle Altersgruppen finden. Berichte und Ergebnisse stehen dabei, jedoch nicht direkt im Vordergrund. Diese Informationen findet ihr weiterhin auf Facebook und der TNW-Seite. Eine Seite für euch von euch. Ihr, besonders die Jugend sollt dabei im Fokus stehen.  Von Marc Henkels

Weiterlesen

Nach vielen Monaten der Zwangspause fanden an diesem Sonntag wieder Landesmeisterschaften im TNW statt.

Unter strengen Coronavorgaben richtete der TSC Brühl die Meisterschaften der Kinder, Junioren und Jugend in den Standardtänzen aus. Viele Paare und ihre Schlachtenbummler fanden sich, trotz aller Sonderregelungen, im Brühler Vereinsheim ein, um ihre Meister zu küren.

Weiterlesen

Hiermit weisen wir alle Jugendwarte und Jugendsprecher der TNW-Mitgliedsvereine sowie die Vertreter der Fachsportverbände auf die ordentliche Jugenddelegiertenversammlung des TNW am

Donnerstag, 24.09.2020, 20:00 Uhr im TGC Rot-Weiß Porz e.V.

Weiterlesen

Der TSC Brühl im BTV von 1879 richtet am kommenden Sonntag, 06.09., die diesjährige Landesmeisterschaften der Kinder, Junioren und Jugend in den Standardtänzen der Klassen D-B statt. Für die Veranstaltung gibt es ein Hygienekonzept.

Weiterlesen

Horst Beer tritt als Bundesjugendtrainer zurück

Verfasst am 20. August von Volker Hey.

Aus persönlichen Gründen legt Horst Beer zum 31. August 2020 sein Amt als Bundesjugendtrainer Latein nieder. „Ich bedanke mich von ganzem Herzen für das in mich gesetzte Vertrauen“, schrieb er in seiner Mitteilung an das Präsidium.

Weiterlesen

Erlass des MKFFI zur aktuellen Coronaschutzverordnung

Verfasst am 05. Juni von Ivo Münster.

Das Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen hat heute einen Erlass veröffentlicht, der die Anwendung der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) des MAGS vom 27.05.2020 für den Jugendbereich regelt.

Weiterlesen
TNW News

Das TNW-Präsidium steht in intensiven Kontakt, um seinen Mitgliedsvereinen mit einer Vielzahl von Informationen der übergeordneten Stellen versorgen zu können. Zu beachten sind die Informationen und Maßnahmen der Landesregierung Nordrhein-Westfalen sowie Hinweise des Landessportbundes NRW (LSB NRW) und Deutschen Tanzsportverbandes (DTV). Die Vereine sollten sich bei Fragen zur Coronavirus-Situation weiterhin an die örtlichen Gesundheitsämter wenden.

Weiterlesen
EM Ten-Dance Jenner / Tuigunov

Am heutigen Samstag fanden nicht nur in Münster die Gebietsmeisterschaften statt, sondern auch die Europameisterschaft im Ten-Dance in Brno (Tschechien). Dort hatten sich 26 Paare eingefunden, um den Sieger in der Königsklasse Youth zu finden.

Weiterlesen

Aufgrund einiger bedauerlicher Absagen wurde der Zeitplan noch einmal angepasst – die Änderung betrifft de facto ausschließlich die Paare der HGR S Kombination, deren Turnier nun für 17:00 Uhr angesetzt ist.

Weiterlesen

Das dritte Turnier dieses Wochenendes begann mit 51 Vorrundenpaaren (9 aus dem TNW), zu denen sich zur 1. Zwischenrunde 12 Sternchenpaare (2 aus dem TNW) gesellen sollten. Im Semifinale war der TNW schließlich mit vier Paaren vertreten – mit Platz 9 drehten Maria und Christian das Vortagesergebnis in Bezug auf die Junioren II um und beendeten das Turnier als bestes Paar ihrer Altersklasse. Im Finale entbrannte zwischen Egor/Rita sowie Dmitrij/Ekaterina ein Zweikampf um Platz 5, der mit einer Platzziffer Unterschied entschieden wurde. Absolut „outstanding“ verteidigten Elisabeth und David ihren Meistertitel und gaben von nur zwei von 35 Bestwertungen ab.

Weiterlesen

Mit 49 Paaren begann die Vorrunde der zweiten Meisterschaft an diesem Tag – alle 6 „TNW-Paare“ gelangten mühelos in die 1. Zwischenrunde, die mit 12 Sternchenpaare (hierunter 2 aus dem TNW) komplettiert wurde. Aus nunmehr 48 Paaren wurden 24 Paare für die 2. Zwischenrunde bestimmt, leider ohne Michelle und Nick sowie Lara-Marie und Maxime. Hier erreichten Xenia und Nicolas bei ihrem zweiten Turnier des Tages Platz 19, gefolgt von Xenia und Nick auf Platz 18 – es war erst das zweite gemeinsame Turnier der beiden. Im 13paarigen Semifinale teilten Arina/Umut und Jana/Erik Platz 12, Vivienne und Boris schafften es auf Platz 9. So ging es mit Maria und Christian in das Finale, in welchem sie leider in den Zweikampf der Paare aus Bremen und Pforzheim nicht eingreifen konnten und mit toller Leistung die Bronzemedaille errangen.

Weiterlesen

Das Meisterschaftswochenende begann wie gewohnt mit den „die kleinen“ Athleten. Im 33paarigen Feld war der TNW mit drei Paaren (alle vom Boston-Club Düsseldorf) mit einem kleinen aber starken Team vertreten.

Weiterlesen
Sieg in Mailand

Sieg für David Jenner und Elisabeth Tuigunov in Mailand

Verfasst am 09. Februar von Thomas Scherner.

Nicht nur in Antwerpen wurde getanzt, sondern auch in Mailand. David und Elisabeth scheuten die Reise nicht und tanzten dort am Samstag das WDSF Open Youth Turnier Latein.  Gegen 21 Paare zeigten sie ihre internationale Erfahrung und belegten den obersten Platz auf dem Siegertreppchen.

Weiterlesen

Nach gestrigem Meldeschluss wurde der Zeitplan des Landesmeisterschaftstages im TTC Rot-Gold Köln den Starterfeldern angepasst – nachfolgend finden Sie die festgelegten Startzeiten:

Weiterlesen

Pünktlich um 10:00 Uhr begannen die Landesmeisterschaften am vergangenen Sonntag in den Räumen des TSC Dortmund. Erfreulicherweise konnten alle Turniere eigenständig durchgeführt werden – acht Landesmeister wurden gesucht und gefunden. Umrahmt von tollen tänzerischen Leistungen wurde Benjamin Hirsch für sein jahrelanges Einbringen in unseren Sport die TNW-Ehrennadel in Bronze verliehen.

Weiterlesen

-->