Lehrgänge

Lizenzerwerb

Aktuell werden keine Lehrgänge angeboten. Weitere Informationen folgen.

 

Vorschau auf 2021:

  • Trainer C Breitensport Standard & Latein
  • Trainer C Leistungssport Standard & Latein


Hinweis: Der überfachliche Teil zum Trainer C Breitensport / Leistungssport findet bereits ab Januar 2021 in Kooperation mit dem Niedersächsischen Tanzsportverband in Braunschweig statt.


Vorschau auf 2022:

  • Wertungsrichter A

Die letzte Ausbildung zum Wertungsrichter C hat im August 2020 begonnen.
Neue Termine sind derzeit nicht geplant.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lizenzerhalt

Turnierleiter

31.01.2021:   Online-Lehrgang – HIER ANMELDEN
14.03.2021:   Düsseldorf – HIER ANMELDEN

Der Lizenzerwerb zum Wertungsrichter C besteht aus drei Modulen:

  • Lehrgang 2020-15
    Lizenzerwerb Wertungsrichter C – Vorbereitungsseminar Standard

    Lehrgang 2020-16
    Lizenzerwerb Wertungsrichter C – Vorbereitungsseminar Latein

  • Lehrgang 2020-17
    Lizenzerwerb Wertungsrichter C – Ausbildung
  • Lehrgang 2020-2015
    Lizenzerwerb Wertungsrichter C – DTSA Vorbereitung Standard
  • Lehrgang 2020-216
    Lizenzerwerb Wertungsrichter C – DTSA Vorbereitung Latein

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Kombilehrgänge

Kombilehrgang 2021
Standard & Latein – DTV Jahresthema
22. – 24.05.2021, Düsseldorf

Sportförderlehrgänge

Termine werden demnächst bekannt gegeben.

Anmeldung zu Lehrgängen

Alle verfügbaren Lehrgänge werden detailliert unter „Tanzsport“ im Qualifizierungsportal des Landessportbundes NRW angezeigt:

QUALIFIZIERUNGSPORTAL – HIER KLICKEN

Die Anmeldung kann vorzugsweise elektronisch direkt über das Qualifizierungsportal vorgenommen werden. Alternativ kann das Formular „Lehrgangsanmeldung“ ausgefüllt und per E-Mail / auf dem Postweg zugesandt werden. Die Zahlung ist bequem per Lastschrift möglich. Alternativ wird eine Rechnung über den Gesamtbetrag an den Rechnungsempfänger gesandt.