Breaking

Die zur Hip-Hop-Bewegung gehörende Tanzform ‘Breaking’ wird 2024 in Paris olympische Premiere feiern und ist damit die erste, die den Durchbruch zu einer Olympiateilnahme schaffte. Der Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen macht sich mit seinen B-Boys und B-Girls ebenfalls auf den Weg, nationale und internationale Erfolge zu erzielen.

Themen dieser Seite

© LSB NRW / Andrea Bowinkelmann

Neuigkeiten

Breaking

Premiere beim Breaking – Erstes DTV Ranglistenturnier

In Köln fand das allersterste DTV Ranglistenturnier im Breaking in der Geschichte des deutschen Tanzsports statt. Gastgeber war der Kölner Verein “no limits“, der bereits viel Erfahrung mit der Veranstaltung

Breaking

Breaking – erstes DTV Ranking Battle

Das erste DTV Ranking Battle 2022 findet am 26. März in Köln statt. Zur Zeit gibt es bereits schon knapp 100 Startmeldungen. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter: DTV

Breaking

Toptalent des Jahres 2020/2021 gesucht

Mario Eckel (Bboy Mayo) steht für der Disziplin Breaking Jetzt bis zum 31.Januar 2021 beim LSB abstimmen Jedes Jahr portraitiert der Landessportbund NRW zusammen mit seinem Partner WestLotto die “WestLotto-Toptalente

Kader

Der Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen stellt als vorübergehend olympischer Verband für die olympische Sommersportart Tanzen in der Disziplin Breaking einen Landeskader.

Der Landessportbund NRW fördert, berät und unterstützt diesen im Rahmen seines Programms “SPITZENSPORT fördern in NRW!”. Mit der Leistungssportförderung der vorübergehend olympischen Sportarten verfolgen Landesregierung, Sportstiftung NRW und Landessportbund Nordrhein-Westfalen das Ziel, Landeskader auf das Niveau der Bundeskader zu entwickeln und die nationale und internationale Wettbewerbsfähigkeit der Nachwuchsleistungssportler*innen aus Nordrhein-Westfalen
sicherzustellen.

Für die Sichtung und Entwicklung der Nachwuchsleistungssportler*innen bietet der Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen eine Reihe von Kadertrainings an und bereitet die Athlet*innen somit für die Teilnahme an den vom Deutschen Tanzsportverband veranstalteten Ranking-Battles und Deutschen Meisterschaften vor.

Downloads

SPITZENSPORT fördern in NRW!

Externes PDF-Dokument (.pdf)

Weitere Informationen

Landeskader Breaking

B-Boy-/B-Girl-NameAthlet*inVerein
B-Boy SamAigbe, SamuelTNW
B-Boy SnowButman, ErnestBoston-Club Düsseldorf
B-Boy MayoEckel, MarioNo Limits Köln
B-Girl MelinaFernandez Sanchez, Melina LauraBoston-Club Düsseldorf
B-Boy FRITZFischer, FritzBoston-Club Düsseldorf
B-Boy ClooneyGülbaz, MertTNW
B-Boy MatschenGut, MartinNo Limits Köln
B-Boy Erik DailyHarder, ErikTNW
B-Boy JonathanJansen, JonathanDie Residenz Münster
B-Boy JAYKannappilly, Jaibin JaisonTGC Rot-Weiß Porz
B-Girl PaulineNettesheim, PaulineBoston-Club Düsseldorf
B-Boy SEBASTIANRemmele, SebastianBoston-Club Düsseldorf
Stand: 14.03.2022

Kadertermine

11.06.2022     Düsseldorf
03.09.2022     Düsseldorf
24.09.2022     Düsseldorf
01.10.2022     Düsseldorf
22.10.2022     Düsseldorf
12.11.2022     Düsseldorf
03.12.2022     Düsseldorf

Toptalent NRW

Der Landessportbund NRW und WestLotto präsentieren Mario ‘Mayo’ Eckel als Toptalent NRW

Mit der Aktion „Toptalent des Leistungssports“ machen der LSB NRW und WestLotto, als größte Sportförderer in NRW, in jedem Jahr auf acht talentierte Sportler*innen in NRW aufmerksam, die durch ihren sportlichen Einsatz bereits in jungen Jahren Erfolge verzeichnen. In einem Videoportrait werden die Athlet*innen mit ihrer Sportart, ihren Siegen und ihren sportlichen Zielen vorgestellt. Ziel ist es, die Toptalente für ihre Leistungen zu würdigen und zugleich Menschen für den (Nachwuchs-)Spitzensport zu begeistern.

Weitere Informationen

WestLotto Toptalente NRW

Externer Link: lsb.nrw

Termine

Kontaktpersonen

Julian Süßengut

Beauftragter Breaking

Ivo Münster

Sportwart

Andreas Picker

Geschäftsstellenleiter
Telefax: +49 203 7381-668