News

Positivtests nach den Meisterschaften am 12.09.2021 in Aachen

Nach den Landesmeisterschaften Latein am 12.09.2021 in Aachen haben zwei Teilnehmer*innen aus unterschiedlichen Startklassen mitgeteilt, dass sie kurz nach der Veranstaltung positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

Dem zuständige Gesundheitsamt wurden die Daten der als Kontaktpersonen in Frage kommenden Teilnehmer*innen und Besucher*innen übermittelt. Alle weiteren Aktivitäten liegen bei der Behörde. 

Für nicht immunisierte Personen besteht ein erhebliches Risiko, im Falle einer Infektion an Covid-19 schwer zu erkranken. Das TNW-Präsidium bittet daher noch einmal alle bisher noch nicht Immunisierten, eine Impfung in Erwägung zu ziehen.

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Veröffentlicht von Ivo Münster

Letzte Änderung: 17. September 2021, 11:22 Uhr

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.