Positivtests nach den Meisterschaften am 12.09.2021 in Aachen

Nach den Landesmeisterschaften Latein am 12.09.2021 in Aachen haben zwei Teilnehmer*innen aus unterschiedlichen Startklassen mitgeteilt, dass sie kurz nach der Veranstaltung positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

Dem zuständige Gesundheitsamt wurden die Daten der als Kontaktpersonen in Frage kommenden Teilnehmer*innen und Besucher*innen übermittelt. Alle weiteren Aktivitäten liegen bei der Behörde. 

Für nicht immunisierte Personen besteht ein erhebliches Risiko, im Falle einer Infektion an Covid-19 schwer zu erkranken. Das TNW-Präsidium bittet daher noch einmal alle bisher noch nicht Immunisierten, eine Impfung in Erwägung zu ziehen.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.