News

Stimmungsvolle erste Herbstmeisterschaft

Der Reigen der Herbst-Landesmeisterschaften 2022 startete am ersten Samstag im September in Aachen. Die Paare der Senioren III A- und S-Klasse in Standard trafen sich im Clubheim des TSC Grün-Weiß Aquisgrana, um die regionalen Meister zu ermitteln. Und dem ausrichtenden Verein ist es gelungen, eine stimmungsvolle Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Trotz anhaltender Auswirkungen der nun schon über zwei Jahre dauernden Pandemie, hatten sich wieder mehr begeisterte Tänzer und Zuschauer auf den Weg nach Aachen gemacht.

In der Senioren III A starteten 15, in der S-Klasse dann sogar 27 Paare inklusive der drei aufgestiegenen A-Paare. Und bis zum letzten Tanz des Tages wurden die Paare für ihre durchaus begeisternden Interpretationen der Standardtänze vom Publikum gefeiert. Diesjährige Landesmeister in der A-Klasse wurde das Ehepaar Sabine und Rainer Nolte (Grün-Gold TTC Herford), die das Feld von der Vorrunde an klar dominierten und auch vom Wertungsgericht mit allen Einsen belohnt wurde. Ihre Kondition reichte für insgesamt sieben Runden, denn sie konnten durch eine weiterhin überzeugende Vorstellung in der nachfolgenden S-Klasse den Vizemeistertitel holen. Landesmeister 2022 in der S-Klasse wurden mit einer eindeutigen Majorität und einer ebenso überzeugenden tänzerischen Vorstellung Ruth und Othmar König (TSC Mondial Köln). Die Plätze zwei, drei und vier in der S-Klasse konnten erst durch heranziehen der Skatingregel 11 ermittelt werden, so eng beieinander lagen die Leistungen der Finalpaare.

Das Finale der Senioren III A

Finalergebnisse:

Senioren III A-Standard

1. Rainer Nolte / Sabine Nolte (PZ 5), Grün-Gold TTC Herford

2. Dirk Walther / Anke Walther (10), Grün-Gold-Casino Wuppertal

3. Uwe Schubert / Anja Schubert (15), Saltatio Bergheim

4. Harald Schönfeld / Sabine Diel (20), TSC Olsberg

5. Christoph Lüsse / Sabine Lüsse (26), Grün-Gold-Casino Wuppertal

6. Thorsten Hollmann / Corinna Götz (29), TSC Mondial Köln

Senioren III S-Standard

1. Othmar König / Ruth König (PZ 5), TSC Mondial Köln

2. Rainer Nolte / Sabine Nolte (15), Grün-Gold TTC Herford

3. Thomas Dreimann-Peter / Astrid Peter (15), TSG Leverkusen

4. Thomas Weyer / Kerstin Weyer (15), Dance Sport Team Cologne, Köln

5. Jürgen Wawer / Ira Christiani (27), TSC Brühl im BTV 1879

6. Rolf Wagenknecht / Cornelia Fank (28), TSC Blau-Gold-Rondo Bonn

Die kompletten Ergebnisse sind zu finden unter:

https://ergebnisse.tnw.de/vereine/851/2022-09-03/index.htm

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Veröffentlicht von Robert Soencksen

Letzte Änderung: 4. September 2022, 12:02 Uhr

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.