News

Wechsel im Präsidium

Nach dem Rücktritt von Ivo Münster ergänzte sich das Präsidium in seiner Präsidiumssitzung am 01.08.2022 um Saskia von Schroeders als neue Landessportwartin.

Ivo Münster war seit Dezember 2006 Sportwart im TNW. Zuvor übernahm er bereits die Funktion des Sportwartes und des Beauftragten für den zentralen Wertungsrichtereinsatz im früheren Bezirk Mittelrhein.

Auf dem DTV-Verbandstag im Juni 2022 wurde Ivo Münster zum Sportwart des Deutschen Tanzsportverbandes gewählt, weshalb er nun seinen Rücktritt im TNW erklärte.

Mit Saskia von Schroeders ergänzt sich das Präsidium in der Position der Landessportwartin um eine dem Verband bereits seit vielen Jahren verbundene Ehrenamtlerin. Seit Juli 2012 ist sie für den Zentralen Wertungsrichtereinsatz im Gebiet Westfalen zuständig und betreut seit Februar 2014 als Kaderbeauftragte die Spitzensportler*innen des TNW.

Das Präsidium bedankt sich bei Ivo Münster für seinen unermüdlichen Einsatz in den vergangenen Jahrzehnten und die unzähligen Stunden der Ehrenamtsarbeit für den Tanzsport in Nordrhein-Westfalen und wünscht ihm für seine neue Tätigkeit im Spitzenfachverband alles Gute.

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Veröffentlicht von Andreas Picker

Letzte Änderung: 3. August 2022, 17:04 Uhr

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.