Ausschreibung: Verbandsarzt & Anti-Doping-Beauftragter (m/w/d)

Verfasst am 20. August 2019 von Andreas Picker.

Im Rahmen der Beauftragung durch das Präsidium sucht der Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen innerhalb einer ehrenamtlichen Tätigkeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verbandsarzt (m/w/d) sowie einen Anti-Doping-Beauftragten (m/w/d).

Ausschreibungen im Detail:

Verbandsarzt (m/w/d)

Ihr Profil: Berufliche Tätigkeit als Arzt, internistisch-leistungsphysiologischer oder sportorthopädischer Schwerpunkt erwünscht.

Anti-Doping-Beauftragten (m/w/d)

Ihr Profil: Erfahrung in der Dopingbekämpfung sowie in der Beratung zur richtigen Anwendung und Medikation von Arzneimitteln durch Berufserfahrung als Arzt / Ärztin, Apotheker(in), Pharmazeutisch-technische(r) Assistent(in) oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in sportrelevanten Studiengängen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 30. September 2019 per E-Mail an die Geschäftsstelle des Tanzsportverbandes Nordrhein-Westfalen unter geschaeftsstelle<at>tnw.de.