Bad Harzburg Face to Face – Bundeswertungsrichterschulung jetzt in 2G

Die Bundeswertungsrichterschulung, welche vom 3. bis 5. Dezember 2021 in Bad Harburg als Präsenzveranstaltung stattfinden soll, wird wegen der aktuellen Situation als „2G“ -Veranstaltung durchgeführt.

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen muss die Bundeswertungsrichterschulung in Bad Harzburg nach dem „2G“ Prinzip durchgeführt werden. Demnach werden nur Teilnehmer*innen mit doppelter Impfung oder dem Nachweis einer Genesung (bis zu sechs Monaten vor dem Veranstaltungsdatum) zur Schulung zugelassen. Der entsprechende Nachweis muss von den Teilnehmer*innen in Bad Harzburg vorgelegt werden.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Quelle: DTV

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.