Thomas Schlehufer/Tatjana Lusin im WM Finale

Verfasst am 8. Dezember 2019 von Volker Hey.

In spanischen Guadalajara nördlich von Madrid fand die diesjährige WM der Senioren III in den Lateintänzen statt. 70 Paare waren nach Spanien gereist, um ihren Meister zu ermitteln. Die Düsseldorfer Thomas Schlehufer/Tatjana Lusin erreichten nach vier Runden das Finale. Mit Platz sechs in der Samba, dem Cha Cha Cha und Jive, Rang fünf im PasoDoble und einem geteilten Fünften in der Rumba, erreichten sie im Gesamtergebnis den sechsten Platz bei dieser Weltmeisterschaft.

1. Manuel Ramirez/Julia Lopez, Spanien
2. Oleg Eskov/Julia Mikhina, Russland
3. Petri und Ulla Jarvinen, Finnland
4. Ricardo Puerta/M del Pilar Martin, Spanien
5. Patrick Mialon/Fabienne Zimmer, Frankreich
6. Thomas Schlehufer/Tatjana Lusin, TD Rot-Weiss Düsseldorf