TNW Kinder- und Jugendkader geht in die nächste Runde

Verfasst am 29. Dezember 2019 von Jana-Maria Ollig.

JMC

Das TNW-Team blickt auf eine erfolgreiche Wiederaufnahme des Kaderprogramms für Kinder und Jugendliche zurück und will auch 2020 weiter an der Talentförderung in NRW arbeiten.

Im vergangenen Jahr wurde mit insgesamt 12 ausgewählten Teilnehmern intensiv an sechs Wochenenden an Technik und Choreografie gearbeitet. In Zusammenarbeit mit Sebastian Spahn wurde ein Konzept entwickelt, bei dem mit qualifizierten Dozenten an technischen Schwerpunkten wie Floorwork, Ballett oder Jazz gefeilt wurde. Außerdem wurden einzelne Solistinnen und Duos gezielt auf die zwischen September und Dezember anstehenden Solo- und Duowettbewerbe vorbereitet.

Beim Deutschlandcup wurden folgende Platzierungen erreicht:
Isabelle Nguyen (TuS Hilden) 12. Platz;
Amelie Lagauw (JMDC Lohmar) 6. Platz;
Hanna Marie Borutta (TSZ Royal Wulfen) 6. Platz;

Sophia Kallweit und Lucia Donzelmann (TV Kastell Dinslaken) 2. Platz.
Das Duo konnte sich mit dem Deutschen Vizemeistertitel auch die Qualifikation für die WM ertanzen und erreichte dort einen hervorragenden 16. Platz.

Bereits im Januar soll der Kader in die nächste Runde starten. Infos hierzu und ein grober Terminplan findet Ihr online unter diesem Link.

Zum Casting am 18.01.2020 sind alle interessierten Tänzerinnen und Tänzer (Jahrgang 2004 oder jünger) eingeladen, die noch mindestens im Jahr 2020 in der Kinder- oder Jugendkategorie im Solo und/oder Duo an den Start gehen möchten oder dies im Folgejahr vorhaben. Es müssen keine fertigen Stücke präsentiert werden, aber eine kurze Kombination sollte gezeigt werden. Das Team freut sich über zahlreiche Bewerbungen.

Bei Fragen wendet euch gerne an Nicole Schey (nicole.schey@tnw.de) oder Julia Tenhagen (julia.tenhagen@tnw.de).

TNW Kaderkonzept 2020

Bewerbung Casting TNW Kinder- Und Jugendkader 2020