Oberliga West Latein zu Gast in Borken

Verfasst am 17. Februar 2019 von Volker Hey.

Auch im zweiten Turnier der Oberliga West Latein setzte sich die Formationsgemeinschaft aus Mönchengladbach-Rheydt und Neuss erneut durch gewann das Turnier mit allen Einsen in der Wertung, Das A-Team des TSC Rot-Weiß i.d. SG Borken konnte sich um einen Platz verbesseren und freute sich über Silber. Den dritten Platz erreichte das Team des VFL Bochum 1848 TSA mit seinem B-Team vor der Formationsgemeinschaft der TSG Leverkusen/Tanzraum Köln.

1. FG TTC Mönchengladbach-Rheydt/TSG Quirinus Neuss A – 1 1 1 1 1
3. TSC Rot-Weiß i.d. SG Borken A – 4 2 2 2 2
2. VFL Bochum 1848 TSA B – 2 3 3 3 3
4. FG TSG Leverkusen/Tanzraum Köln A – 3 4 4 4 4

– – – – –
5. Grün-Gold TTC Herford A – 5 6 6 6 6
6. TTC Rot-Gold Köln A – 6 5 5 5 5