Bocholt ertanzt erneut Platz Zwei

Verfasst am 17. Februar 2019 von Volker Hey.

Auch beim dritten Turnier der 2. Bundesliga Standard überzeugte das Standardteam aus Nienburg die Wertungsrichter und ertanzte sich so zum dritten Mal in Folge Platz eins. Damit bauen sie die Tabellenführung klar aus. Zweiter wurde die TSA des TSV Bocholt vor dem Club Saltatio Hamburg. Das B-Team aus Göttingen erreichte Platz Vier vor dem TC Rot-Weiss Casino Mainz.

Grün-Gold TTC Herford A ertanzte sich im Kleinen Finale den siebten Platz in der Gesamtwertung.

1. TSC Blau-Gold Nienburg A 1 1 1 2 1
2. TSA des TSV Bocholt von 1867/1896 A 2 2 2 1 2
3. Club Saltatio Hamburg A 3 3 4 3 3
4. TSC Schwarz-Gold d. ASC Göttingen 1846 B 4 4 3 4 4
5. TC Rot-Weiss Casino Mainz A 5 5 5 5 5
—–
6. 1.TSC Tanzkreis Schwarz-Gold Altenburg A 6 6 6 6 6
7. Grün-Gold TTC Herford A 8 7 7 7 8
8. Grün-Gold-Club Bremen A 7 8 8 8 7