Antwerpen Diamond Cup 2020

Verfasst am 10. Februar 2020 von Volker Hey.

Weltmeisterschaft Senioren I Standard

Im belgischen Antwerpen fand am letzten Wochenende der traditionelle Antwerpen Diamond Cup statt. Viele TNW Paare nutzten die Gelegenheit, bei den internationalen WDSF Turnieren an den Start zu gehen. Eingebettet in das dreitägige Turnierwochenende in der Sporthalle an der Berchemstadionstraat war in diesem Jahr die Weltmeisterschaft der Senioren I in den Standardtänzen.

WDSF Weltmeisterschaft Senioren I Standard (106)
21.-23. Christian Brinkmann/Alena Ostholt
31. Alexander und Laura Christin Voges

WDSF World Open New Series Latein (52)
3. Artur Balandin/Anna Salita, T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum
13. Vinzenz Dörlitz/Albena Daskalova

WDSF Open Jugend Latein (14)
6. Dmitrij Golub/Ekaterina Tsvetkova, T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum

WDSF Open Junioren II Latein (9)
6. Boris Dromljak/Vivienne Gruba, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß

WDSF Open Senioren II Latein (15)
7. Thomas Schlehufer/Tatjana Lusin

WDSF Open Senioren III Latein (19)
5.Thomas Schlehufer/Tatjana Lusin

WDSF Rising Stars Latein (17)
9. Mikita Senin/Michele Mühlig

WDSF Open Senioren II Standard (56)
7. Marco Wittkowski/Martina Bruhns, Bielefelder TC Metropol
10. Markus und Monika Scheffler, Die Residenz Münster

WDSF Open Senioren IV Standard (31)
4. Thomas und Annette Kreuels, TSC Mönchengladbach

WDSF Rising Star Standard – Antwerpen (20)
3. Erik Kem/Viktoria Grushevskaja, Tanzspotclub Dortmund
5. Lukas Gandor/Natalie Pusch, TC Seidenstadt Krefeld


-->