TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » Leistungssport
+++ CORONAVIRUS: Informationen für den Tanzsport in Nordrhein-Westfalen +++

34. German Open fallen aus

Verfasst am 05. Mai von Volker Hey.

Wegen Corona sind auch im Ländle Großveranstaltungen mit Zuschauern bis Ende August untersagt

Die 34. Auflage der German Open Championships (GOC), die vom 11. bis 15. August 2020 im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle (KKL) Stuttgart stattfinden sollte, fällt der Corona Pandemie zum Opfer. „Die Entscheidung der Landesregierung ließ den Verantwortlichen keinen Entscheidungsspielraum“, heißt es in der Pressemitteilung vom 5. Mai.

Weiterlesen

Findet die danceComp dieses Jahr statt ?

Verfasst am 24. April von Andreas Picker.

Diese Frage wird uns in diesen Tagen häufig gestellt. Bund und Länder haben sich darauf verständigt, dass überall in Deutschland Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 untersagt werden. Nach den zwischenzeitlich in einigen Bundesländern getroffenen Festlegungen ist auch eine Untersagung der diesjährigen danceComp zu erwarten. Leider hat sich das Land Nordrhein-Westfalen bisher noch nicht entschieden, welche Kriterien hier im Lande für eine Großveranstaltung gelten sollen. Daher bitten wir noch um ein wenig Geduld. Sobald Klarheit herrscht, werden wir umgehend publizieren, wie es mit der danceComp weitergeht.

Weiterlesen
TNW News

Das TNW-Präsidium steht in intensiven Kontakt, um seinen Mitgliedsvereinen mit einer Vielzahl von Informationen der übergeordneten Stellen versorgen zu können. Zu beachten sind die Informationen und Maßnahmen der Landesregierung Nordrhein-Westfalen sowie Hinweise des Landessportbundes NRW (LSB NRW) und Deutschen Tanzsportverbandes (DTV). Die Vereine sollten sich bei Fragen zur Coronavirus-Situation weiterhin an die örtlichen Gesundheitsämter wenden.

Weiterlesen
TNW News

Vergabe der TNW LM & GM sowie NRW-Pokal-Turniere im Jahr 2021

Verfasst am 15. April von Andreas Picker.

Auch wenn die Tanzsportwelt auf Grund der Coronavirus-Pandemie zum Stillstand gekommen ist, hilft der Blick voraus, um sich schon jetzt auf eine Vielzahl schöner Turniertage zu freuen.

Die Vergaben der Landes- und Gebietsmeisterschaften im TNW sowie NRW-Pokal-Turniere im Jahr 2021 sind nun vollständig abgeschlossen. Das TNW-Präsidium bedankt sich für die zahlreichen Bewerbungen, die im Rahmen der Ausschreibung eingegangen sind, sowie das zugesagte Engagement der Vereine zur Ausrichtung dieser Veranstaltungstage.

Weiterlesen

Gebietsmeisterschaften Kombination im TNW

Verfasst am 08. März von Volker Hey.

Junioren II Kombination

Acht Paare gingen beim ersten Turnier des Tages an den Start. Mit zehn gewonnen Tänzen ging der Titel unangefochten nach Dortmund, an Christian Grünke/Maria Heckel. Silber holten sich ihre Clubkameraden Nick Mogilevskis/Xenia Kashcheev. Der dritte Rang wurde nach Skating entschieden. Mit Platzziffer 37 und Skatingregel 10 freuten sich Boris Dromljak/Vivienne Gruba aus Düsseldorf über die Bronzemedaille.

Weiterlesen

Landesmeisterschaft Senioren IV B-S Standard

Verfasst am 08. März von Volker Hey.

Im Rahmen einer der längsten Turniertage der Saison, der Gebietsmeisterschaften in der Kombination, wurden in Münster auch die Landesmeisterschaften der Senioren IV in den Standardtänzen ausgetragen.

Weiterlesen
EM Ten-Dance Jenner / Tuigunov

Am heutigen Samstag fanden nicht nur in Münster die Gebietsmeisterschaften statt, sondern auch die Europameisterschaft im Ten-Dance in Brno (Tschechien). Dort hatten sich 26 Paare eingefunden, um den Sieger in der Königsklasse Youth zu finden.

Weiterlesen

Geänderter Zeitplan für die LM Sen I D-A Standard

Verfasst am 06. März von Ronald Frowein.

Aufgrund einiger Absagen wurden die Startzeiten für die Landesmeisterschaften Sen I D-A Standard am Sonntag, 8.3., beim Grün-Gold Casino Wuppertal neu festgelegt.

Hier der aktuelle Zeitplan:

14.00 Uhr Sen I D St
15.00 Uhr Sen I C St
15.30 Uhr Sen I B St
16.30 Uhr Sen I A St

Weiterlesen

Aufgrund einiger bedauerlicher Absagen wurde der Zeitplan noch einmal angepasst – die Änderung betrifft de facto ausschließlich die Paare der HGR S Kombination, deren Turnier nun für 17:00 Uhr angesetzt ist.

Weiterlesen
TNW News

Die Frist zur Einreichung der Bewerbungen für die Landes- und Gebietsmeisterschaften sowie die Turnierserie „NRW Pokal“ für das Wettkampfjahr 2021 endet in Kürze.

Die Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 01. März 2020 ausschließlich in der TNW-Geschäftsstelle eingegangen sein. Später eingehende Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Weiterlesen

Coronavirus-Epidemie – Aktuelle Einschätzung des DOSB

Verfasst am 26. Februar von Andreas Picker.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) aktualisiert regelmäßig seine Einschätzung in Bezug auf die Coronavirus-Epidemie. Das TNW-Präsidium empfiehlt den aktiven Sportlerinnen und Sportlern sowie Funktionären, sich aus aktuellem Anlass über diese besondere Situation zu informieren, insbesondere dann wenn eine Reise in eines der betroffenen Länder geplant ist oder die Rückreise kürzlich erfolgte.

Weiterlesen

Landesmeisterschaften der Senioren II D-B Standard

Verfasst am 23. Februar von Volker Hey.

Der TSC Mönchengladbach war in diesem Jahr Gastgeber der Landesmeisterschaften der Senioren II D-B in der Standarddisziplin. Pünktlich um 14:00 Uhr begrüßte Turnierleiter Achim Kraus die Gäste und die Paare der ersten Landesmeisterschaft. Acht Paare gingen in diesem Jahr bei den Senioren II in der D-Standard Klasse an den Start. Mit allen gewonnen Tänzen sicherten sich Martin und Agnes Belchnerowski vom TSK Sankt Augustin den ersten Titel des Tages. Silber ging nach Ruppichteroth an Daniel Maat/Corrina Sels. Mit Platz drei im Langsamen Walzer und im Quickstep und Rang zwei im Tango freuten sich Christian und Micaela Schmalisch aus Rheine über Bronze.

Weiterlesen

Mit 49 Paaren begann die Vorrunde der zweiten Meisterschaft an diesem Tag – alle 6 „TNW-Paare“ gelangten mühelos in die 1. Zwischenrunde, die mit 12 Sternchenpaare (hierunter 2 aus dem TNW) komplettiert wurde. Aus nunmehr 48 Paaren wurden 24 Paare für die 2. Zwischenrunde bestimmt, leider ohne Michelle und Nick sowie Lara-Marie und Maxime. Hier erreichten Xenia und Nicolas bei ihrem zweiten Turnier des Tages Platz 19, gefolgt von Xenia und Nick auf Platz 18 – es war erst das zweite gemeinsame Turnier der beiden. Im 13paarigen Semifinale teilten Arina/Umut und Jana/Erik Platz 12, Vivienne und Boris schafften es auf Platz 9. So ging es mit Maria und Christian in das Finale, in welchem sie leider in den Zweikampf der Paare aus Bremen und Pforzheim nicht eingreifen konnten und mit toller Leistung die Bronzemedaille errangen.

Weiterlesen

Düsseldorfer Ranglistenwochenende

Verfasst am 16. Februar von Ronald Frowein.

Tag 2: Hauptgruppe Latein/Senioren I Standard: TNW-Paare im Finale

Zunächst traten 16 Lateinpaare, darunter vier aus dem TNW zum alljährlichen Ranglistenwochenende im Boston-Club Düsseldorf an, vielen von ihnen sah man den Spaß an der Sache trotz der Anspannung an. Das Endergebnis war schließlich nach Platzziffern gesehen eine klare Sache, wobei bis auf das Siegerpaar Razvan Dumitrescu/Jaqueline Joos die Wertungsrichtermeinungen teilweise auseinandergingen. Die Lokalmatadoren Vinzenz Dörlitz/Albena Daskalova belegten in allen Tänzen den zweiten Platz. Alle weiteren TNW-Paare erreichten das Semifinale (8. Philip Andraus/Virginia Lesniak, 9. Philipp Köhler/Maria Schneider, 11. Carlos Ortiz García/Christina Ortiz García).

Weiterlesen
Sieg in Mailand

Sieg für David Jenner und Elisabeth Tuigunov in Mailand

Verfasst am 09. Februar von Thomas Scherner.

Nicht nur in Antwerpen wurde getanzt, sondern auch in Mailand. David und Elisabeth scheuten die Reise nicht und tanzten dort am Samstag das WDSF Open Youth Turnier Latein.  Gegen 21 Paare zeigten sie ihre internationale Erfahrung und belegten den obersten Platz auf dem Siegertreppchen.

Weiterlesen

-->