News

Deutschlandpokale Senioren IV Standard und II Kombination

Letztes Wochenende fanden in der Bürgermeister-Hell-Halle in Klein Nordende die Deutschlandpokale der Senioren IV im Standard und der Kombination bei den Senioren II statt.

Auch viele der TNW Paare machten sich auf den langen Weg Richtung Norden, um endlich wieder bei einer solchen Großveranstaltung dabei sein zu können.

Tolle Ergebnisse bei den Deutschlandpokalen

Insgesamt gingen 41 Paare bei den Senioren IV in der Sonderklasse an den Start, um unter sich die Sieger zu ermitteln. In der Vorrunde war der TNW mit dem Paar vom TSC Ems-Casino Blau-Gold Greven, Peter Klaas & Annegret Harbig, auf dem 37. Platz vertreten. Zwei Plätze weiter, schafften es auf dem geteilten 35./36. Platz Erhard Ressel und Hedwig Ressel vom Grün-Gold TTC Herford. Eine Runde weiter, schafften es Helmut & Bärbel Schwab vom TSC Ems-Casino Blau-Gold Greven auf einen geteilten 21./22. Platz. Kurz vor dem Semifinale, platzierten sich noch einige TNW Paare: Auf den 17./18. Platz schafften es Uwe & Rita Pietschmann (TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiss). Die Anschlussplätze 14.-16. gingen alle an Paare aus dem TNW: Stefan Mußmann und Dagmar Rudolph-Mußmann (Boston-Club Düsseldorf), Jens und Ellen Langmann (Grün-Gold Herford) und Dr. Heinz Peter & Sibile Backes vom TSC Schwarz-Gelb Aachen.

Ehepaar Kirchhoff gelingt Sprung ins Semifinale, Heinrich und Monika Schmitz auf Platz 6 und Alexander & Anne-Gabriel Beaumont erklimmen das Treppchen

In das Semifinale schaffte es ein Paar von der Tanz-Sport-Gemeinschaft Blau-Gold-Siegen. Franz-Josef Kirchhof mit seiner Partnerin Lioba Kirchhof ertanzte sich den geteilten 12. bis 13. Platz. In die Finale vierte Runde der besten Paare aus ganz Deutschland, schafften es insgesamt drei Paare aus dem TNW: Heinrich und Monika Schmitz (TSC Grün-Gelb Erftstadt), Johann-Georg & Brigitte Salten (TSC Diamant Blau-Silber Lage) und Alexander & Anne-Gabriele Beaumont (TSK Sankt Augustin). Heinrich und Monika Schmitz erreichten den sechsten Platz im Finale, kurz davor ertanzten sich Johann-Georg & Brigitte Salten einen tollen vierten Platz. Das Paar vom TSK Sankt Augustin, Alexander & Anne-Gabriele Beaumont, sicherte sich die Silbermedaille mit sogar einigen 1en in Ihren Wertungen! Im Langsamen Walzer, dem Tango sowie dem Quickstep fehlte den beiden nicht viel zum verdienten Sieg.

Herzlichen Glückwunsch allen Paaren zu Ihren tollen Leistungen und den erreichten Ergebnissen!

Johann-Georg & Brigitte Salten (TSC Diamant Blau-Silber Lage) Bild: privat

Zwei Paare in der Kombination des DP der Senioren II S unterwegs

Nicht ganz so voll auf der Fläche war es bei dem Deutschlandpokal der Senioren II der Sonderklasse in der Königsdisziplin der Kombination. Hier sind zwei Paare aus Nordrhein-Westfalen an den Start gegangen: Dirk und Inken Schmitz (TC Royal Oberhausen) belegten den Anschlussplatz an das Semifinale. In diesem erreichten Michael Beckmann mit seiner Tanzpartnerin Bettina Corneli (TGC Rot-Weiß Porz) den neunten Platz!

Auch euch beiden einen Herzlichen Glückwunsch!

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Veröffentlicht von Nick Kastilan

Letzte Änderung: 6. Juni 2022, 12:14 Uhr

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.