Karl Josef Meißner verstorben

Im Alter von 88 Jahren verstarb Karl Josef Meißner.1969 trat er in den Tanzsportverein „Die Residenz Münster“ ein, in welchem er bis zuletzt Mitglied war. Seine aktive Laufbahn als Tanzsportler beendete er in der S-Standard bei den Senioren. Ausserdem war er  Mitglied der ersten Standardformation der „Residenz Münster“.

Nach seiner aktiven Karriere war er ein hochgeschätzter Wertungsrichter und war Inhaber einer S- und F- Lizenz. 2017 wurde er für über 1000 Wertungseinsätze vom TNW geehrt. Für seine ehrenamtliche Mitarbeit im Verband erhielt er die TNW-Ehrennadeln in Bronze, Silber und Gold. Für seine zahlreichen Verdienste für den TNW, unter anderem als TNW-Beauftragter für das DTSA, wurde Karl Josef Meißner im Rahmen des 60.Verbandstags 2016 die Ehrenmitgliedsschaft des TNW verliehen.

Das Präsidium des TNW wird Karl Josef Meißner in dankbarer Erinnerung behalten und spricht seinen Angehörigen sein aufrichtiges Beileid aus.

Der Wortgottesdienst findet am 01.Juli um 11:00 Uhr in der St.Agatha Kirche zu Angelmodde-Dorf, Kirchplatz statt. Anschließend erfolgt die Beisetzung der Urne.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.