Präsenzteilnahme am TNW-Verbandstag

Der Verbandstag wird als Hybridveranstaltung mit Stimmabgabe im Wege elektronischer Form durchgeführt. Die Teilnahme kann virtuell oder in Präsenzform erfolgen. In diesem Beitrag erfahren Sie alles zur Präsenzteilnahme.

Präsenzteilnahme am TNW-Verbandstag

Wenn Sie am TNW-Verbandstag in Präsenz teilnehmen möchten, so bitten wir darum, bis spätestens zum 27.05.2021 per E-Mail an geschaeftsstelle@tnw.de mitzuteilen, dass Sie in Präsenz teilnehmen möchten, damit wir die notwendigen Vorbereitungen treffen können und die gemäß §13 Abs. 3 CoronaSchVO notwendige Anzeige bei der zuständigen Behörde vornehmen können.

Zur Teilnahme an den Abstimmungen ist eine Registrierung unter https://votesup.eu?tnw-vt-2021 erforderlich. Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein selbstgewähltes Kennwort ein. Unmittelbar nach der Registrierung wird an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse ein Bestätigungslink versendet, den Sie innerhalb von 48 Stunden anklicken müssen. Weitere Informationen zur Teilnahme am Verbandstag unter Corona-Bedingungen senden wir Ihnen rechtzeitig per E-Mail.

Außerdem senden Sie uns bitte bis spätestens 27.05.2021 die rechtsverbindlich unterzeichnete Vertretungsvollmacht zu, entweder per E-Mail an geschaeftsstelle@tnw.de oder per Fax an 0203 7381-668. Alternativ können Sie die Vertretungsvollmacht auch zum Verbandstag mitbringen. Das sich daraus ergebende Stimmrecht stellen wir nach Prüfung der Vollmacht für Ihren votesUP-Account ein.

Die Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung durch votesUP (gemäß DS-GVO) können Sie hier einsehen.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.