Artur Balandin/Anna Salita ertanzen EM Silber

Im polnischen Warschau wurde die zweite Europameisterschaft im Showdance ausgetragen. Für Tanzsport Deutschland gingen Artur Balandin und Anna Salita (T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum) und Marius Andrei Balan/ Khrystyna Moshenska (Schwarz-Weiß-Club Pforzheim) an den Start. 17 Paare aus zwölf Nationen tanzten mit ihrer Kür um den Titel. Die beiden Bochumer überzeugten das Wertungsgericht mit ihrer Darbietung und ertanzten EM-Silber. Neue Europameister wurden Marius Andrei Balan/ Khrystyna Moshenska aus Pforzheim .

Finale

1. Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
2. Artur Balandin/Anna Salita, T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum
3. Ilya Beloborodov/Victoria Kochkona, Russland
4. Dmitry Marchenko/Anastasia Rybalko, Aserbaidschan
5. Pavel Shchepletsov/Alina Khromrtskova, Russland
6. Damiano Di Fazio/Noemi Santoro, Italien
7. Aka Modebadze/Gvantsa Tskihelashvili, Georgien
8. Tauke Turebekov/Sofia Imbondo, Slowakei
9. Davide Corrodi/Maja Kucharczyk, Schweiz

 

Weitere internationale Ergebnisse aus Warschau

World Open Latein (49)
4. Artur Balandin/Anna Salita, T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum
10. Vinzenz Dörlitz/Albena Daskalova, TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.