Breaking News: Deutschlandpokal Junioren I B Latein, Bad Aibling

Verfasst am 23. Februar 2019 von Patric Paaß.

Nach mehreren im Vorfeld eingegangen Absagen war das „Team TNW“ in dieser Klasse leider nur mit drei von insgesamt 35 Paaren am Start. Mit Kiril Alexander Denius/Michelle Peretyatko und Nicolas Valentin Denius/Xenia Remmele stellten sich zwei Paare der Konkurrenz, die originär der Kin II-Altersgruppe zuzuordnen sind – großer Respekt und Glückwunsch, denn sie tanzten sich im Semifinale auf Platz elf bzw. Platz sieben. Mit Nick Mogilevskis/Julia-Christin Schäfer ging es ins Finale, in dem es „hin und her“ ging. Letztendlich konnten sich Nick und Julia-Christin über die Bronzemedaille beim ersten deutschen Vergleich in diesem Jahr freuen.