Dritter Platz beim Bundesmannschaftspokal

Verfasst am 25. November 2019 von Volker Hey.

Neun Mannschaften tanzten am 23. November in der Fontanestadt um den Bundesmannschaftspokal der Senioren II. Das Mannschaftsturnier war eines der Höhepunkte des Fontanepokalwochenendes, das der TC Schwarz-Rot Neuruppin in der Sporthalle der Karl-Liebknecht-Schule ausrichtete.

Mit 150,5 erreichte das Team TNW Platz drei und freute sich über die Bronzemedaillie. Mit 9,5 Punkten Abstand setzte sich die Berliner Mannschaft zum dritten Mal in Folge bis an die Spitze durch und gewann auch in diesem Jahr den Pokal, vor den Paaren aus Niedersachsen.

Gesamtergebnis


1. Berlin (137)
2. Niedersachsen (146,5)
3. Nordrhein-Westfalen (150,5)
4. Hessen (162,0)
5. Baden-Württemberg (17,5)
6. Hamburg (187,0)
——
7. Brandenburg (190,0)
8. Sachsen (210,5)
9. Bremen (227,0)