Egor Ionel/Rita Schumichin gewinnen den Deutschland Cup U21 Standard

Verfasst am 21. Oktober 2019 von Volker Hey.

Im Rahmen des Jubiläumsballs „60 Jahre TSC Astoria Karlsruhe“ wurde auch der Wettbewerb um den Deutschland Cup U21 in den Standardtänzen ausgetragen. Nur zwei Wochen vor der Deutschen Meisterschaft der Hauptgruppe Standard in Berlin präsentierten sich Egor Ionel/Rita Schumichin hier in Bestform. Von Beginn an dominierten die beiden Kölner das Starterfeld und ließen keine Zweifel aufkommen, wer als Sieger vom Parkett gehen würde.  Mit 31 von 35 möglichen Bestnoten überzeugten sie sowohl Wertungsrichter, als auch das Publikum und wurden mit Gold belohnt.

1. Egor Ionel/Rita Schumichin, Art of Dance, Köln (5.0)
2. William Lauth/Julia Maria Scherer, TSC Landau i.d. Pfalz (10.0)
3. Felix und Olivia Müller, Tanzsportclub Casino Dresden (17.0)
4. Max Naumann/Konstanze Freitag, TC Rot-Weiß Leipzig (19.0)
5. Laurin Mächtig/Xenia Stubert, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach (24.0)
6. Leon und Emily Mari Traudt, TSG Marburg (30.0)