Landesmeisterschaften Latein in Düsseldorf

Verfasst am 17. Februar 2019 von Renate Spantig.

Acht Landesmeisterschaften in den Lateintänzen der Jugend D-A Klasse sowie der Hauptgruppe, Senioren I, Senioren II und Senioren III fanden beim TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß statt. Mit bis zu 17 Paaren waren die Klassen gut gefüllt und die Schlachtenbummler sorgten von Anfang an für gute Stimmung. Höhepunkt des Tages war die Hauptgruppe S Latein, wo Artur Baladin und Anna Salita mit einer makellosen Bilanz ihren Titel verteidigten.

Landesmeister 2019:
Jugend D-Latein: Simon Schmitz/Lena Ewald, TSC Schwarz-Gelb Aachen
Jugend C-Latein: Lev Mulik/Maria Rudy, Art of Dance, Köln
Jugend B-Latein: Oleg Kubrin/Michelle Becker, TSC Aurora Dortmund
Jugend A-Latein: David Jenner/ Elisabeth Tuigunov, Die Residenz Münster
Senioren III S-Latein: Robert und Silvia Soencksen, TGC Rot-Weiß Porz
Senioren II S-Latein: Thomas Frömer/Evelin Brüx, Boston-Club Düsseldorf
Senioren I S-Latein: Andreas Hoffmann/Isabel Krüger, TSC Mondial Köln
Hauptgruppe S-Latein: Artur Baladin/Anna Salita, T.T.C Rot-Weiß-Silber Bochum