Velbert steht als Gewinner der 1. Bundesliga fest

Verfasst am 17. März 2019 von Volker Hey.

Der Grün-Gold-Club Bremen war Gastgeber des letzten Bundesligaturniers der Saison und lud hierzu in die Halle Sieben der ÖVB Arena in Bremen ein. Das A-Team des GGC Bremen wusste seinen Heimvorteil zu nutzen und erreichte in dieser Saison das einzige Mal den ersten Platz. Das Team des 1. TSZ Velbert landete auf Rang Zwei. Aufgrund der vier vorherigen Turniersiege in der Bundesliga steht das Team aus Velbert in der Gesamttabelle als Bundesligagewinner der Saison 2018/19 fest und ist damit für die kommende Weltmeisterschaft im Dezember direkt qualifiziert. Das A-Team der TSG Bremerhaven freute sich über Platz Drei, vor Blau-Weiss Buchholz. Die Formationsgemeinschaft TSZ Aachen/ Boston Club Düsseldorf wurde erneut Fünfter und hat sich damit als Aufsteiger den Klassenerhalt gesichert.

1. Grün-Gold-Club Bremen A 1 2 1 1 1 2 1
2. 1. TSZ Velbert A 2 1 2 2 2 1 2
3. TSG Bremerhaven A 4 3 3 3 3 4 3
4. TSA Blau-Weiss Buchholz A 3 4 4 4 4 3 4
5. FG TSZ Aachen/ Boston Club Düsseldorf A 5 5 5 5 5 5 5
—–
6. TSG 1846 Backnang Tanzsport A 7 6 6 6 6 6 6
7. 1. TC Ludwigsburg A 6 7 7 7 7 7 7
8. TSC Residenz Ludwigsburg A 8 8 8 8 8 8 8