News

Falk Thomas/Sabrina Bisaccia international sehr erfolgreich in Belgien unterwegs!

Dieses Wochenende zog es insgesamt vier Paare aus Deutschland nach Belgien:

Am Sonntag fanden in Seraing das ganze Wochenende über mehrere Turniere in den Latein- und Standardsektionen statt. Bei dem WSDF Open Standard Turnier der Senioren II am Sonntag erreichten unsere Paare alle gute Ergebnisse. Knapp am Finale vorbei belegten vom TSC Excelsior Köln Roman Bullmann/Martina Bullmann einen guten 9. Platz. Den verdienten Sprung ins Finale schaffte das Paar Falk Thomas/Sabrina Bisaccia. Sie konnten sich einen beachtlichen 4. Platz vor Ihren Konkurrent*innen aus Sachsen ertanzen. Das Paar vom Tanzsportzentrum Wetter-Ruhr schloss somit das Turnier als bestes deutsches Paar ab!

Hier das Gesamtergebnis aus deutscher Sicht zusammengefasst:

1. Salvatore Amico – Erica Bressan (Italien)

2. Jean-Hugues Henneghien – Elvira Beschi (Belgien)

3. Roderik Mennens – Ruth van de Moesdijk (Niederlande)

4. Falk Thomas – Sabrina Bisaccia (Deutschland)

5. Lars Kretzschmar – Pia Hentschel (Deutschland)

6. John Townsend – Sabine Kuntze (England)

– – – – – – – – –

9. Roman Bullmann – Martina Bullmann (Deutschland)

10./11. Thomas Woefle – Maria Huber-Woefle (Deutschland)

Eine detaillierte Ergebnisübersicht ist auf den Seitens der WDSF zu finden:

https://www.worlddancesport.org/Event/Competition/Open-Seraing-23262/Senior_II-Standard-58070/Ranking

Facebook
WhatsApp
Email
Drucken

Veröffentlicht von Nick Kastilan

Letzte Änderung: 18. Mai 2022, 17:42 Uhr

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.