Gesamtsieg in der Regionalliga West für den VFL Bochum

Verfasst am 15. April 2019 von Volker Hey.

Mit dem Gewinn des letzten Regionalligaturnier im Westen sicherte sich das A-Team der Tanzsportabteilung des VfL Bochum 1848 auch den Gesamtsieg in dieser Saison. Platz Zwei ging erneut an das zweite Bochumer Team vom T.T.C. Rot-Weiss-Silber mit seiner A-Mannschaft. Auf Rang drei kam die Lateinformation der TSC Schwarz-Gelb Aachen mit seinem A-Team, vor dem Dance Sport Team Cologne A und dem A-Team des TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß.

1. VfL Bochum 1848 TSA A, 2 3 1 1 2
2. T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum A, 1 2 2 2 4
3. TSC Schwarz-Gelb Aachen A, 3 1 4 3 1
4. Dance Sport Team Cologne A, 4 5 3 4 3
5. TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß A, 5 4 5 5 5
—–—
6. 1. TSC Emsdetten ‚young & old‘ A, 6 7 6 6 6
7. UTC Münster A, 7 6 7 7 7
8. TSG Blau-Weiss Hilden A, 8 8 8 8 8